UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

VSA bei den Halbfinals der UEFA Europa Conference League im Einsatz

Die UEFA hat entschieden, bei den Halbfinals der UEFA Europa Conference League Video-Schiedsrichterassistenten einzuführen.

In den letzten fünf Partien der UEFA Europa Conference League werden Video-Schiedsrichterassistenten verwendet
In den letzten fünf Partien der UEFA Europa Conference League werden Video-Schiedsrichterassistenten verwendet Getty Images

Die UEFA hat entschieden, dass in den Halbfinals der UEFA Europa Conference League die Video-Schiedsrichterassistenten (VSA) zum Einsatz kommen werden. Wie schon zu einem früheren Zeitpunkt erörtert, werden die VSA auch beim Endspiel in Tirana/Albanien am 25. Mai verwendet.

Ein möglicher Einsatz der VSA in früheren Phasen des Wettbewerbs in der kommenden Saison wird derzeit geprüft.

Die Halbfinals finden am 28. April und 5. Mai statt.

Halbfinals

Hinspiele (28. April)
Leicester City - Roma
Feyenoord -Marseille

Rückspiele (5. Mai)
Roma - Leicester City
Marseille - Feyenoord