Ronaldo auf Wolke sieben

"Ich bin einfach glücklich, drei wirklich wichtige Tore geschossen zu haben", erklärte Cristiano Ronaldo nach seinem Dreierpack gegen Bayern, mit dem er die Marke von 100 Toren in der UEFA Champions League erreichte.

Cristiano Ronaldo war wieder einmal der entscheidende Mann für Real Madrid
Cristiano Ronaldo war wieder einmal der entscheidende Mann für Real Madrid ©Getty Images

Ein Cristiano Ronaldo "auf Wolke sieben" sicherte Real Madrid mit einem Dreierpack die siebte Halbfinal-Teilnahme in Folge, damit haben die Königlichen weiterhin die Chance, als erste Mannschaft den Titel in der UEFA Champions League zu verteidigen.

"Ich weiß nicht, ob es eine Kategorie für ihn gibt", meinte Zinédine Zidane über seinen portugiesischen Superstar. "Was Cristiano macht, ist einfach beeindruckend. Die Tore, wie er sie macht, in solch entscheidenden, wichtigen Momenten."

"Er weiß immer, wann es wichtig ist, dann ist er da", so der Real-Trainer weiter. "Das hat er heute Abend wieder gezeigt - er hat drei Tore geschossen. Es gibt wenige Spieler, die das können, was Ronaldo getan hat, das wissen wir alle."

Das Bayern-Drama in Madrid
Das Bayern-Drama in Madrid

Mit seinen beiden Treffern im Hinspiel knackte er die Marke von 100 Toren in UEFA-Klubwettbewerben, nun ist er auch in der UEFA Champions League dreistellig. Bayern ging im Bernabéu zweimal in Führung, zweimal schlug Ronaldo zurück, ehe er auch noch das 3:2 für die Madrilenen markierte.

"Ich habe nach dem Hinspiel gesagt, dass ich mich entsprechend vorbereite, um auch am Saisonende noch in guter Form zu sein", sagte Ronaldo. "Das ist mir in den letzten drei oder vier Jahren nicht so gut gelungen. Das Wichtigste ist, dass ich mich gut fühle und die Mannschaft richtig gut spielt."

Ronaldos 100 Tore im Europapokal
Ronaldos 100 Tore im Europapokal

"Wir sind auf dem Weg, unsere Ziele zu erreichen: Wir stehen im Halbfinale und sind Tabellenführer in der Liga. Wir sind wirklich glücklich. Ich bin einfach glücklich, drei wirklich wichtige Tore geschossen zu haben, ich fühle mich wie auf Wolke sieben."

Sein dritter Streich gegen Bayern war das Rekordtor, damit räumte er endgültig jeglichen Zweifel in diesem Duell aus. "Real Madrid in der Champions League... das ist ein besonderer Wettbewerb", so Ronaldo. "Wir wollen in diesem Jahr wieder den Titel. Das wäre etwas ganz Besonderes, dafür werden wir kämpfen."

Oben