UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Karim Benzema ist der UEFA Champions League Spieler der Saison 2021/22

Der Stürmer von Real Madrid erzielte in der abgelaufenen Saison 15 Tore und führte sein Team mit teilweise atemberaubenden Aufholjagden zum Titel.

UEFA

Die Technischen Beobachter der UEFA haben Karim Benzema von Real Madrid zum UEFA Champions League-Spieler der Saison 2021/22 gewählt.

Der Franzose war einer der Hauptverantwortlichen für den 14. Titeltriumph der Madrilenen, für ihn persönlich war es der fünfte Gewinn der Königsklasse, seit er 2009 von Lyon nach Madrid gewechselt ist. Erstmals erzielte er in einer Champions League-Saison mehr als neun Treffer, mit 15 Toren dominierte er auch die Torschützenliste in diesem Wettbewerb.

Bemerkenswert dabei, dass ihm zehn seiner 15 Tore in der K.o.-Phase gelangen, beginnend mit seinem Dreierpack im Achtelfinale gegen Paris Saint-Germain.

Alle Tore von Karim Benzema in der Saison 2021/22

Auch im Viertelfinal-Hinspiel bei Chelsea war er gleich drei Mal erfolgreich, im Rückspiel schoss er Real mit einem Tor in der Verlängerung ins Halbfinale. Dort folgten gegen Manchester City erneut drei Treffer – inklusive eines Elfmeters in der Verlängerung, der den Endspieleinzug perfekt machte.

Obwohl Benzema im Finale leer ausging, liegt er nun gleichauf mit Robert Lewandowski in der ewigen Torschützenliste der Königsklasse auf Rang 3.

Karim Benzema in der Champions League 2021/22

Spiele: 12
Tore: 15
Assists: 1
Kilometer absolviert: 10,13 km pro Spiel
Höchstgeschwindigkeit: 32 km/h