UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Dortmund schlägt Beşiktaş, Leipzig verliert Torspektakel

Jude Bellingham und Erling Haaland sorgen für Dortmunds Auftaktsieg bei Beşiktaş. Leipzig gerät in Manchester unter die Räder.

Christopher Nkunku war dreimal für Leipzig erfolgreich
Christopher Nkunku war dreimal für Leipzig erfolgreich Getty Images

Die Mittwochspiele der UEFA Champions League lieferten jede Menge Spektakel. UEFA.com fasst alle Spiele zusammen.

Alle Ergebnisse des ersten Spieltags

Gruppe A

Man. City - Leipzig 6:3

Highlights: Man. City - Leipzig 6:3
Highlights: Man. City - Leipzig 6:3

Christopher Nkunku hat gegen Manchester City einen Dreierpack geschnürt, was vor ihm in der Champions League nur Lionel Messi gelungen war. Doch auch die drei Tore des Stürmers waren für Leipzig zu wenig. Denn City, das in der vergangenen Saison erst im Endspiel am FC Chelsea scheiterte, war offensiv zu stark. Nathan Aké, ein Eigentor von Nordi Mukiele und ein Elfmeter von Riyad Mahrez führten zur 3:1-Halbzeitführung der Skyblues. In der zweiten Halbzeit stellte Nkunku noch zweimal den Anschluss wieder her. Doch Jack Grealish, João Cancelo und Gabriel Jesus hatten immer eine Antwort parat, so dass City dieses Neun-Tore-Spektakel am Ende doch recht deutlich für sich entschied
28.09.: Paris - Man. City, Leipzig - Club Brugge

Club Brugge - Paris 1:1

Highlights: Club Brugge - Paris 1:1
Highlights: Club Brugge - Paris 1:1

Bei Lionel Messis Debüt in der Champions League für PSG lief zunächst alles nach Plan. Ander Herrera brachte die Gäste nach Vorarbeit durch Kylian Mbappé in Führung, doch Hans Vanaken sorgte noch vor dem Pausenpfiff für den nicht unverdienten Ausgleich. Auch in den zweiten 45 Minuten präsentierte sich der belgische Meister auf Augenhöhe und konnte sich am Ende über einen Punktgewinn gegen das Star-Ensemble aus Paris freuen.
28.09.: Paris - Man. City, Leipzig - Club Brugge

Gruppe B

Atlético de Madrid - Porto 0:0

Highlights: Atlético - Porto 0:0
Highlights: Atlético - Porto 0:0

In einem hart umkämpften Spiel im Estadio Metropolitano zeigten zwei starke Abwehrreihen, dass sie in dieser Saison nur schwer zu überwinden sein werden. Luis Suárez prüfte Diogo Costa früh aus der Distanz und Otávio traf nach der Pause mit einer Flanke den Pfosten, bevor Portos Chancel Mbemba in den Schlusssekunden die Rote Karte sah.
28.09.: Porto - Liverpool, Milan - Atlético

Liverpool - AC Milan 3:2

Highlights: Liverpool - Milan 3:2
Highlights: Liverpool - Milan 3:2

Die Reds fuhren gegen die Gäste aus Italien einen hochverdienten Sieg ein. Bereits in der ersten Halbzeit dominierte die Elf von Jürgen Klopp die Partie nach Belieben, geriet allerdings nach dem Führungstreffer durch ein Eigentor von Fikayo Tomori noch vor der Pause in Rückstand. Im zweiten Durchgang sorgten dann Mohamed Salah und Jordan Henderson für den in allen Belangen verdienten Liverpooler Auftaktsieg.
28.09.: Porto - Liverpool, Milan - Atlético

Fantasy Football spielen!

Gruppe C

Beşiktaş - Dortmund 1:2

Highlights: Beşiktaş - Dortmund 1:2
Highlights: Beşiktaş - Dortmund 1:2

Die Borussia feierte dank der Tore von Jude Bellingham und Erling Haaland einen wichtigen Auftaktsieg in Istanbul. Beşiktaş begann stark, doch spätestens nach dem Tor durch Bellingham übernahm der BVB zunehmend das Kommando. Nach der 2:0-Pausenführung verpassten die Gäste im zweiten Durchgang mehrfach die Vorentscheidung, doch der Treffer von Francisco Montero kam am Ende zu spät für die Gastgeber.
28.09.
: Ajax - Beşiktaş, Dortmund - Sporting CP

Sporting CP - Ajax 1:5

Highlights: Sporting CP - Ajax 1:5
Highlights: Sporting CP - Ajax 1:5

Die Gäste aus Amsterdam erwischten einen perfekten Start und gingen durch einen Doppelpack von Sébastien Haller früh mit 2:0 in Führung. Paulinho gelang zwar der Anschluss, doch Steven Berghuis stellte noch vor der Pause den alten Abstand wieder her. Ajax blieb auch in der zweiten Halbzeit am Drücker und fuhr dank der Treffer Nummer Drei und Vier von Haller einen souveränen Auswärtssieg ein.
28.09.: Ajax - Beşiktaş, Dortmund - Sporting CP

Gruppe D

Sheriff - Shakhtar Donetsk 2:0

Highlights: Sheriff - Shakhtar Donetsk 2:0
Highlights: Sheriff - Shakhtar Donetsk 2:0

Sheriff feierte durch je einen Treffer in beiden Halbzeiten ein Traumdebüt in der UEFA Champions League. Adama Traore brachte seine Mannschaft nach einer Flanke von Cristiano per Volley früh in Führung. Obwohl die Gäste das Spiel dominierten und 17 Ecken herausholten, gab es kein Durchkommen. Ein zweiter Konter sorgte dann für den Endstand, wobei Cristiano diesmal eine Flanke des eingewechselten Momo Yansane einköpfte.
28.09.: Shakhtar Donetsk - Inter, Real Madrid - Sheriff

Inter - Real Madrid 0:1

Highlights: Inter - Real Madrid 0:1
Highlights: Inter - Real Madrid 0:1

Die Gastgeber spielten die Königlichen in der ersten Halbzeit förmlich an die Wand, ließen die Führung aber trotz mehrerer Großchancen immer wieder liegen. Im zweiten Durchgang entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe und als alle schon mit einem torlosen Remis rechneten, stand Rodrygo nach Zuspiel von Eduardo Camavinga in der 89. Minute goldrichtig und sorgte für den späten Siegtreffer für Real.
28.09.: Shakhtar Donetsk - Inter, Real Madrid - Sheriff

Download: Champions League App