UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

BATE schaltet Kiryat Shmona aus

Hapoel Kiryat Shmona FC - FC BATE Borisov 1:1 (Gesamt: 1:3)
László Lencses toller Freistoß sorgte für eine spannende Schlussphase, aber am Ende setzt sich die Klasse von BATE durch.

BATE schaltet Kiryat Shmona aus
BATE schaltet Kiryat Shmona aus ©Boaz Goren

FC BATE Borisov musste am Ende noch mal zittern, setzte sich dann aber mit einem 1:1 bei Hapoel Kiryat Shmona FC durch und steht in der Gruppenphase der UEFA Champions League, nachdem man das Hinspiel 2:0 gewonnen hatte.

Ein toller Freistoß von László Lencse sorgte für eine spannende Schlussphase, in der BATEs Defensive aber standhielt, ehe Aleksandr Pavlov mit seinem Kontertor in der Nachspielzeit alles klarmachte.

Der israelische Überraschungsmeister legte gut los, wobei Ungarns U21-Nationalspieler Lencse mit seinem Schuss über Andrei Gorbunov aber auch am Tor vorbei die beste Chance hatte. Kiryat Shmona musste kommen und BATE beschränkte sich auf Konter, wobei die Hauptgefahr von Rodionov ausging. Der 28-jährige Stürmer hatte vor der Pause zwei gute Gelegenheiten, vergab aber beide.

BATE spielte in den beiden anderen Auswärtsspielen der Qualifikation zu Null und beschränkte sich auch in Hälfte zwei auf das Verteidigen. Das änderte sich ein wenig, als Lencse mit einem herrlichen Freistoßschlenzer zum 1:0 für Kiryat Shmona traf.

Nun gaben die Hausherren noch einmal alles und hatten durch Shimon Abuhazira tatsächlich noch einmal zwei gute Chancen auf die Verlängerung, ehe ein Konter der Gäste die Entscheidung brachte. Pavlov nutzte einen Pass von Dmitri Mozolevski und setzte den Ball in das verwaiste Tornetz. Hapoel darf seine gewonnene Europapokalerfahrung nun in der UEFA Europa League nutzen, während die Weißrussen zum dritten Mal in fünf Jahren in die Gruppenphase einziehen und dort, wenn man nach der heutigen Vorstellung geht, durchaus für die eine oder andere Überraschung gut sein dürften.