UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Inter geschockt, Siege für Bayern und Real

Der FC Internazionale Milano kassierte zum Auftakt der Gruppenphase eine überraschende Heimniederlage gegen Trabzonspor, keine Blöße gaben sich derweil der FC Bayern München und Real Madrid.

Bayern zeigte bei Villarreal eine beeindruckende Vorstellung
Bayern zeigte bei Villarreal eine beeindruckende Vorstellung ©Getty Images

Der FC Bayern München und Real Madrid CF starteten am Mittwoch mit Auswärtssiegen in die Gruppenphase der UEFA Champions League, dagegen kassierte der FC Internazionale Milano eine überraschende Heimniederlage gegen Trabzonspor AŞ.

Das Ergebnis im San Siro ist die größte Sensation des Abends, Trabzonspor hat beim Debüt in der UEFA Champions League für ein denkwürdiges Erlebnis gesorgt. Ondřej Čelůstka erzielte 14 Minuten vor Schluss den umjubelten Siegtreffer für die Gäste.

Die Tore für die Bayern machten Toni Kroos (7.) und Rafinha (76.), damit legte der deutsche Rekordmeister einen perfekten Start in die Gruppe A hin. Der neunmalige Europapokalsieger Real Madrid hatte es bei GNK Dinamo Zagreb nicht einfach, landete am Ende aber einen 1:0-Sieg, obwohl Marcelo in der zweiten Halbzeit vom Platz gestellt wurde.

Manchester United FC holte bei SL Benfica nach einem Rückstand noch einen Punkt, Ryan Giggs glich den Treffer der Portugiesen durch Óscar Cardozo aus. Der FC Basel 1893 bezwang den FC Oţelul Galaţi mit 2:1, beide Teams hatten am Ende nur noch zehn Mann auf dem Platz. PFC CSKA Moskva erkämpfte sich bei LOSC Lille Métropole nacheinem 0:2-Rückstand noch ein 2:2, der AFC Ajax und Olympique Lyonnais trennten sich mit einem torlosen Remis.

Gruppe A
Manchester City FC - SSC Napoli
Villarreal CF - FC Bayern München

Gruppe B
LOSC Lille Métropole - PFC CSKA Moskva
FC Internazionale Milano - Trabzonspor

Gruppe C
FC Basel 1893 - FC Oţelul Galaţi
SL Benfica - Manchester United FC

Gruppe D
GNK Dinamo Zagreb - Real Madrid CF
AFC Ajax - Olympique Lyonnais