Standards Witsel geht zu Benfica

Der belgische Nationalspieler Axel Witsel verlässt R. Standard de Liège und schließt sich SL Benfica an. Der 22-Jährige, der für eine unbekannte Ablösesumme nach Lissabon wechselt, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag.

Axel Witsel war eine ganz wichtige Stütze bei Standard
Axel Witsel war eine ganz wichtige Stütze bei Standard ©Getty Images

Der belgische Nationalspieler Axel Witsel verlässt R. Standard de Liège und schließt sich SL Benfica an.

Der 22-Jährige, der für eine unbekannte Ablösesumme nach Lissabon wechselt, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Der Mittelfeldspieler, der mit zehn Jahren zu Standard kam und in fünf Spielzeiten in 146 Partien 32 Tore erzielen konnte, sagte: "Ich bin sehr glücklich. Es war an der Zeit, ins Ausland zu gehen. Die portugiesische Liga ist technisch sehr anspruchsvoll und passt deshalb gut zu meinem Spielstil."

Benfica erfährt am Freitag, gegen welchen Gegner man in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League ran muss.