UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Champions League, Auslosung 2. Qualifikationsrunde

Nyon - - Deine Ortszeit

Hier können Sie die Auslosung noch einmal anschauen.

poster

Ergebnis der Auslosung

Auslosungsdetails

UEFA Champions League, Auslosung 2. Qualifikationsrunde

Die zweite Qualifikationsrunde besteht aus 26 Teams, darunter die 17 Sieger der vorherigen Runde.

©UEFA via Getty Images

10. August, Nyon

Es gab zwei Auslosungen: Eine für die 20 Teams des Meisterwegs, die andere für die sechs Teams des Ligawegs.

Meisterweg

CFR Cluj (ROU) - GNK Dinamo (CRO)
Young Boys (SUI) - KÍ (FRO)/Slovan Bratislava (SVK)
Celtic (SCO) - Ferencváros (HUN)
Sūduva (LTU) - Maccabi Tel-Aviv (ISR)
Legia Warszawa (POL) - Omonia (CYP)
Celje (SVN) vs Molde (NOR)
Ludogorets (BUL) - Midtjylland (DEN)
Dynamo Brest (BLR) - Sarajevo (BIH)
Qarabağ (AZE) - Sheriff (MDA)
Tirana (ALB) - Crvena zvezda (SRB)

Ligaweg

AZ Alkmaar (NED) - Viktoria Plzeň (CZE)
PAOK (GRE) - Beşiktaş (TUR)
Lokomotiva Zagreb (CRO) - Rapid Wien (AUT)

Teams

Meisterweg
3 Neue Teilnehmer
17 Sieger der 1. Qualifikationsrunde

Ligaweg
6 Neue Teilnehmer

Setzliste

Vor der Auslosung wurden die Teams gemäß ihrer Position in der Klubkoeffizienten-Rangliste in gesetzte und nicht gesetzte Teams aufgeteilt. Da die erste Qualifikationsrunde noch nicht stattfand, übernehmen beide Klubs einer Begegnung den höheren Koeffzienten der zwei beteiligten Teams.

Meisterweg

Gruppe 1

Gesetzt
Celtic (SCO)/KR Reykjavík (ISL)
GNK Dinamo (CRO)
Young Boys (SUI)

Nicht gesetzt
Floriana (MLT)/CFR Cluj (ROU)
Ferencváros (HUN)/Djurgården (SWE)
KÍ (FRO)/Slovan Bratislava (SVK)

Gruppe 2

Gesetzt
Legia Warszawa (POL)/Drita (KOS)/Linfield (NIR)
Maccabi Tel-Aviv (ISR)/Riga (LVA)
Molde (NOR)/KuPS (FIN)

Nicht gesetzt
Celje (SVN)/Dundalk (IRL)
Flora Tallinn (EST)/Sūduva (LTU)
Ararat-Armenia (ARM)/Omonia (CYP)

Gruppe 3

Gesetzt
Dynamo Brest (BLR)/Astana (KAZ)
Budućnost Podgorica (MNE)/Ludogorets (BUL)
Crvena zvezda (SRB)/Europa (GIB)
Qarabağ (AZE)/Sileks (MKD)

Nicht gesetzt
Midtjylland (DEN)
Sheriff (MDA)/Fola Esch (LUX)
Connah's Quay Nomads (WAL)/Sarajevo (BIH)
Dinamo Tbilisi (GEO)/Tirana (ALB)

Ligaweg

Gesetzt
Beşiktaş (TUR)
Viktoria Plzeň (CZE)
Rapid Wien (AUT)

Nicht gesetzt
PAOK (GRE)
AZ Alkmaar (NED)
Lokomotiva Zagreb (CRO)

So funktionierte die Auslosung

Die UEFA legte Gruppen für die Auslosung fest, damit Klubs ohne genehmigtes Stadion nicht gegeneinander gelost werden konnten. Diese Richtlinien wurden vom Komitee für Klubwettbewerbe festgelegt.

Die Loskugeln mit den Namen der gesetzten Teams wurden in einem Lostopf platziert, die nicht gesetzten in einem anderen. Aus jedem Lostopf wurde eine Kugel gezogen und in einen leeren Lostopf in der Mitte gegeben, wo sie durchgemischt wurden. Das zuerst gezogene Team wird das Duell zuhause bestreiten.

In dieser Saison finden alle Qualifikations-Begegnungen in einfachen Spielen ohne Zuschauer statt.

Was passiert als nächstes?

Die Spiele finden am 25. oder 26. August statt. Wenn nötig gibt es Verlängerung und Elfmeterschießen. Die Sieger ziehen in die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League ein; die Verlierer spielen in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League.

Die zweite Qualifikationsrunde besteht aus 26 Teams, darunter die 17 Sieger der vorherigen Runde.

©UEFA via Getty Images

10. August, Nyon

Es gab zwei Auslosungen: Eine für die 20 Teams des Meisterwegs, die andere für die sechs Teams des Ligawegs.

Meisterweg

CFR Cluj (ROU) - GNK Dinamo (CRO)
Young Boys (SUI) - KÍ (FRO)/Slovan Bratislava (SVK)
Celtic (SCO) - Ferencváros (HUN)
Sūduva (LTU) - Maccabi Tel-Aviv (ISR)
Legia Warszawa (POL) - Omonia (CYP)
Celje (SVN) vs Molde (NOR)
Ludogorets (BUL) - Midtjylland (DEN)
Dynamo Brest (BLR) - Sarajevo (BIH)
Qarabağ (AZE) - Sheriff (MDA)
Tirana (ALB) - Crvena zvezda (SRB)

Ligaweg

AZ Alkmaar (NED) - Viktoria Plzeň (CZE)
PAOK (GRE) - Beşiktaş (TUR)
Lokomotiva Zagreb (CRO) - Rapid Wien (AUT)

Teams

Meisterweg
3 Neue Teilnehmer
17 Sieger der 1. Qualifikationsrunde

Ligaweg
6 Neue Teilnehmer

Setzliste

Vor der Auslosung wurden die Teams gemäß ihrer Position in der Klubkoeffizienten-Rangliste in gesetzte und nicht gesetzte Teams aufgeteilt. Da die erste Qualifikationsrunde noch nicht stattfand, übernehmen beide Klubs einer Begegnung den höheren Koeffzienten der zwei beteiligten Teams.

Meisterweg

Gruppe 1

Gesetzt
Celtic (SCO)/KR Reykjavík (ISL)
GNK Dinamo (CRO)
Young Boys (SUI)

Nicht gesetzt
Floriana (MLT)/CFR Cluj (ROU)
Ferencváros (HUN)/Djurgården (SWE)
KÍ (FRO)/Slovan Bratislava (SVK)

Gruppe 2

Gesetzt
Legia Warszawa (POL)/Drita (KOS)/Linfield (NIR)
Maccabi Tel-Aviv (ISR)/Riga (LVA)
Molde (NOR)/KuPS (FIN)

Nicht gesetzt
Celje (SVN)/Dundalk (IRL)
Flora Tallinn (EST)/Sūduva (LTU)
Ararat-Armenia (ARM)/Omonia (CYP)

Gruppe 3

Gesetzt
Dynamo Brest (BLR)/Astana (KAZ)
Budućnost Podgorica (MNE)/Ludogorets (BUL)
Crvena zvezda (SRB)/Europa (GIB)
Qarabağ (AZE)/Sileks (MKD)

Nicht gesetzt
Midtjylland (DEN)
Sheriff (MDA)/Fola Esch (LUX)
Connah's Quay Nomads (WAL)/Sarajevo (BIH)
Dinamo Tbilisi (GEO)/Tirana (ALB)

Ligaweg

Gesetzt
Beşiktaş (TUR)
Viktoria Plzeň (CZE)
Rapid Wien (AUT)

Nicht gesetzt
PAOK (GRE)
AZ Alkmaar (NED)
Lokomotiva Zagreb (CRO)

So funktionierte die Auslosung

Die UEFA legte Gruppen für die Auslosung fest, damit Klubs ohne genehmigtes Stadion nicht gegeneinander gelost werden konnten. Diese Richtlinien wurden vom Komitee für Klubwettbewerbe festgelegt.

Die Loskugeln mit den Namen der gesetzten Teams wurden in einem Lostopf platziert, die nicht gesetzten in einem anderen. Aus jedem Lostopf wurde eine Kugel gezogen und in einen leeren Lostopf in der Mitte gegeben, wo sie durchgemischt wurden. Das zuerst gezogene Team wird das Duell zuhause bestreiten.

In dieser Saison finden alle Qualifikations-Begegnungen in einfachen Spielen ohne Zuschauer statt.

Was passiert als nächstes?

Die Spiele finden am 25. oder 26. August statt. Wenn nötig gibt es Verlängerung und Elfmeterschießen. Die Sieger ziehen in die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League ein; die Verlierer spielen in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League.