UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Geschichte des Ballon d'Or: Alle Gewinner

Der Ballon d'Or, seit 1956 jährlich verliehen, gilt als eine der prestigeträchtigsten individuellen Auszeichnungen im Weltfußball.

Lionel Messi erhielt 2023 zum achten Mal den Ballon d'Or
Lionel Messi erhielt 2023 zum achten Mal den Ballon d'Or AFP via Getty Images

Diese begehrte Auszeichnung, die vom französischen Sportmagazin France Football aus der Taufe gehoben wurde, ging schon an die größten Fußballer der Geschichte.

Seit Sir Stanley Matthews vor beinahe 70 Jahren als erster Preisträger ausgezeichnet wurde, gilt der Ballon d'Or als Zeugnis für außergewöhnliche Fähigkeiten, Hingabe und den Einfluss, den Legenden dieses Sports auf den Fußball gehabt haben. Seit 2018 werden die besten Fußballerinnen dieses Planeten mit dem Ballon d'Or Féminin ausgezeichnet.

Hier werfen wir einen Blick auf die illustre Liste aller Gewinner dieser beiden Auszeichnungen.

Sir Stanley Matthews gewann 1956 den ersten Ballon d'Or
Sir Stanley Matthews gewann 1956 den ersten Ballon d'Or Popperfoto via Getty Images
1956 Stanley Matthews 1957 und 1959 Alfredo Di Stéfano 1958 Raymond Kopa 1960 Luis Suárez 1961 Omar Sivori 1962 Josef Masopust 1963 Lev Yashin 1964 Denis Law 1965 Eusébio 1966 Bobby Charlton 1967 Flórián Albert 1968 George Best 1969 Gianni Rivera 1970 Gerd Müller 1971 Johan Cruyff 1972 Franz Beckenbauer 1973, 1974 Johan Cruyff 1975 Oleh Blokhin 1976 Franz Beckenbauer 1977 Allan Simonsen 1978, 1979 Kevin Keegan 1980, 1981 Karl-Heinz Rummenigge 1982 Paolo Rossi 1983, 1984, 1985 Michel Platini 1986 Ihor Belanov 1987 Ruud Gullit 1988, 1989 Marco van Basten 1990 Lothar Matthäus 1991 Jean-Pierre Papin 1992 Marco van Basten 1993 Roberto Baggio 1994 Hristo Stoichkov 1995 George Weah 1996 Matthias Sammer 1997 Ronaldo 1998 Zinédine Zidane 1999 Rivaldo 2000 Luís Figo 2001 Michael Owen 2002 Ronaldo 2003 Pavel Nedvěd 2004 Andriy Shevchenko 2005 Ronaldinho 2006 Fabio Cannavaro 2007 Kaká 2008 Cristiano Ronaldo 2009, 2010, 2011, 2012 Lionel Messi 2013, 2014 Cristiano Ronaldo 2015 Lionel Messi 2016, 2017 Cristiano Ronaldo 2018 Luka Modrić 2019 Lionel Messi 2020 Nicht vergeben 2021 Lionel Messi 2022 Karim Benzema 2023 Lionel Messi

Ballon d’Or Féminin

2018 Ada Hegeberg 2019 Megan Rapinoe 2021 Alexia Putellas
2022 Alexia Putellas 2023 Aitana Bonmatí
Aitana Bonmatí erhielt in Paris den  Ballon d'Or Féminin
Aitana Bonmatí erhielt in Paris den Ballon d'Or FémininGetty Images