Letzte Aktualisierung 18/02/2020 11:25MEZ
UEFA Europa League: Eintracht Frankfurt - FC Salzburg Pressemappen

UEFA Europa League - Saison 2019/20Pressemappen

Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt stadion - FrankfurtDonnerstag, 20. Februar 2020
18.55MEZ (18.55 Ortszeit)
Runde der letzten 32, Hinspiel
FC SalzburgFC Salzburg
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
  • FedEx
  • Amstel
  • Kia
  • Enterprise Rent-A-Car
  • Hankook
/insideuefa/mediaservices/presskits/uefaeuropaleague/season=2020/round=2001151/day=7/session=1/match=2028195/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/03/1994VFEintracht Frankfurt - FC Salzburg1-0
ges: 1-1 (n.V., 4-5 elf)
FrankfurtGaudino 19
03/03/1994VFFC Salzburg - Eintracht Frankfurt1-0
WienHütter 30
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Eintracht Frankfurt110010010000210111
FC Salzburg110010010000210111

Eintracht Frankfurt - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Intertoto Cup
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
22/07/1995GPEintracht Frankfurt - SK Vorwärts Steyr1-2
FrankfurtKomljenović 81; Linzmaier 44, Westerthaler 57
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
16/03/1976VFEintracht Frankfurt - SK Sturm Graz1-0
ges: 3-0
FrankfurtHölzenbein 85
02/03/1976VFSK Sturm Graz - Eintracht Frankfurt0-2
GrazHölzenbein 74, Wenzel 87
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
16/03/1960VFWiener SC - Eintracht Frankfurt1-1
ges: 2-3
WienHof 31; Stein 59
03/03/1960VFEintracht Frankfurt - Wiener SC2-1
FrankfurtLindner 15, Meier 60; Skerlan 50

FC Salzburg - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
29/11/2018GPFC Salzburg - RB Leipzig1-0
SalzburgGulbrandsen 74
20/09/2018GPRB Leipzig - FC Salzburg2-3
LeipzigLaimer 70, Y. Poulsen 82; Dabbur 20, Haidara 22, Gulbrandsen 89
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/03/2018AFFC Salzburg - Borussia Dortmund0-0
ges: 2-1
Salzburg
08/03/2018AFBorussia Dortmund - FC Salzburg1-2
DortmundSchürrle 62; V. Berisha 49 (E), 56
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/12/2016GPFC Salzburg - FC Schalke 042-0
SalzburgSchlager 22, Radošević 90+4
29/09/2016GPFC Schalke 04 - FC Salzburg3-1
GelsenkirchenGoretzka 15, Ćaleta-Car 47 (ET), Höwedes 58; Jonatan Soriano 72
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
12/04/1994HFKarlsruher SC - FC Salzburg1-1
ges: 1-1 AT
FrankfurtKrieg 54; Feiersinger 12
29/03/1994HFFC Salzburg - Karlsruher SC0-0Wien
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
01/10/19801. Rd.FC Salzburg - Fortuna Düsseldorf0-3
ges: 0-8
SalzburgT. Allofs 43, Dusend 70, 89
17/09/19801. Rd.Fortuna Düsseldorf - FC Salzburg5-0
DüsseldorfKöhnen 28, 62, Wenzel 42, K. Allofs 78, Dusend 90
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Eintracht Frankfurt430131110000741285
FC Salzburg632162130000125341116

Letzte Aktualisierung 17/12/2019 10:33MEZ

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

Nach einer ereignisreichen Gruppenphase in der UEFA Champions League geht es für Salzburg nun im gewohnten Terrain der UEFA Europa League weiter, wo die Mozartstädter auf den letztjährigen Halbfinalisten Eintracht Frankfurt treffen.

• Die Eintracht steht erneut in der K.-o.-Phase der UEFA Europa League, obwohl sie in der Gruppenphase genauso viele Spiele verloren wie gewonnen hat. Unter anderem gab es zwei Heimniederlagen. Salzburg dagegen belegte in der Gruppenphase der UEFA Champions League den dritten Platz, hinter Titelverteidiger Liverpool und Napoli - trotz 16 erzielten Toren.

Europa League: Das sind die letzten 32

Frühere Begegnungen
• Die beiden Klubs hatten es bislang einmal miteinander zu tun, 1993/94 im Viertelfinale des UEFA-Pokals. Salzburg setzte sich damals im Elfmeterschießen durch, nachdem beide Teams ihr Heimspiel jeweils mit 1:0 gewonnen hatten. Frankfurts derzeitiger Trainer Adi Hütter erzielte im Hinspiel Salzburgs Siegtreffer. Es war das erste Mal, dass ein Team aus der Bundesliga von einem österreichischen Klub in einem UEFA-Vereinswettbewerb ausgeschaltet wurde. Salzburg schaffte es anschließend bis ins Finale, wo sie gegen Internazionale unterlagen.

• Die Eintracht hat drei ihrer vier Heimspiele auf UEFA-Ebene gegen österreichische Gäste gewonnen, das letzte dieser Spiele ging jedoch verloren, 1995 im UEFA Intertoto Cup gegen Vorwärts Steyr (1:2).

• Salzburg war in den letzten Jahren regelmäßig in Deutschland zu Gast und dabei auch ziemlich erfolgreich. 2017/18 gab es im Achtelfinale der UEFA Europa League einen 2:1-Sieg bei Borussia Dortmund (und einen Gesamtsieg mit dem gleichen Ergebnis), 2018/19 folgte am ersten Spieltag des gleichen Wettbewerbs ein 3:2-Erfolg bei RB Leipzig. Von den letzten fünf Partien gegen Teams aus Deutschland (zu Hause und auswärts) wurden vier gewonnen, bei einem Unentschieden.

Highlights: Eintracht Frankfurt - Vitória SC 2:3

Hintergrund
Eintracht
• Frankfurts Abenteuer in der UEFA Europa League 2018/19 erstreckte sich über 14 Spiele und brachte in der K.-o.-Phase bemerkenswerte Erfolge gegen drei Mannschaften, die ursprünglich in der UEFA Champions League gestartet waren - Shakhtar Donetsk, Internazionale und Benfica. Im Halbfinale scheiterten die Hessen im Elfmeterschießen am späteren Champion Chelsea. Neben diesem Erfolgslauf in Europa belegte die Eintracht auch noch den siebten Tabellenplatz in der Bundesliga.

• Der UEFA-Pokal-Sieger von 1980 stieg diese Saison in der zweiten Qualifikationsrunde in die UEFA Europa League ein und erreichte mit Siegen gegen Flora Tallinn, Vaduz und Strasbourg zum dritten Mal die Gruppenphase. Nach einer 0:3-Heimniederlage gegen Arsenal am ersten Spieltag folgten Siege bei Vitória SC und zu Hause gegen Standard Liège. Nach einem fulminanten 2:1-Sieg im Norden Londons kam jedoch die Heimpleite gegen Vitória, dennoch reichte es mit neun Punkten zum zweiten Platz in der Gruppe F - vergangene Saison sammelte man doppelt so viele Punkte.

• Dies ist für Frankfurt die dritte Teilnahme an der Runde der letzten 32 der UEFA Europa League. 2013/14 unterlagen sie aufgrund der Auswärtstorregel gegen Porto (2:2 auswärts, 3:3 zu Hause), letzte Saison setzten sie sich gegen Shakhtar durch (2:2 auswärts, 4:1 zu Hause).

• Frankfurts Heimbilanz in der UEFA Europa League steht bei 13 Siegen, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen, vor der Pleite gegen Arsenal hatten die Hessen kein Heimspiel verloren. In der K.-o.-Phase dieses Wettbewerbs sind sie jedoch weiter ungeschlagen (2 Siege, 3 Remis).

Highlights: Salzburg - Liverpool 0:2

Salzburg
• 2018/19 wurden die Salzburger zum sechsten Mal in Folge österreichischer Meister, und zum insgesamt 13. Mal. Zudem machten sie mit dem Pokalsieg den sechsten Doublegewinn perfekt, allesamt seit 2011/12. Als österreichischer Meister qualifizierte sich Salzburg nach 25 Jahren Abwesenheit automatisch für die Gruppenphase der laufenden UEFA Champions League.

• Die Salzburger starteten mit einem 6:2-Heimsieg gegen Genk, verloren dann aber in Liverpool (3:4) und zu Hause gegen Napoli (2:3), ehe sie sich bei den Italienern ein 1:1-Unentschieden erkämpften. Danach folgte ein 4:1-Erfolg gegen Genk in Belgien. Mit einem Sieg im abschließenden Gruppenspiel gegen Liverpool wäre Salzburg ins Achtelfinale eingezogen, unterlag dann aber mit 0:2. Erling Braut Haaland, der bis dahin acht Treffer erzielt hatte und mittlerweile für Borussia Dortmund spielt, ging dabei erstmals leer aus.

• Damit kehrten die Österreicher in die UEFA Europa League zurück, wo sie bereits zum neunten Mal dabei und damit Rekordhalter sind. In der Runde der letzten 32 stehen sie zum siebten Mal, in den ersten sechs Anläufen konnten sie diese Runde dreimal überstehen. Neben den Niederlagen gegen Standard in der Saison 2009/10 (2:3 auswärts, 0:0 zu Hause), Metalist Kharkiv in der Saison 2011/12 (0:4 zu Hause, 1:4 auswärts) und Villarreal in der Saison 2014/15 (1:2 auswärts, 1:3 zu Hause) gab es Siege gegen Ajax in 2013/14 (3:0 auswärts, 3:1 zu Hause), Real Sociedad in 2017/18 (2:2 auswärts, 2:1 zu Hause) und letzte Saison gegen Club Brugge (1:2 auswärts, 4:0 zu Hause).

• Seit dem 2:1-Sieg in Dortmund im Achtelfinale 2017/18 hat Salzburg die letzten vier Auswärtsspiele in der K.-o.-Phase der UEFA Europa League verloren, ihre Gesamtbilanz steht bei 2 Siegen, 2 Unentschieden und 7 Niederlagen.

Kaderänderungen für die UEFA Europa League
Frankfurt
Neu dabei: Stefan Ilsanker (Leipzig), Lucas Torro, Felix Wiedwald
Nicht mehr dabei: Simon Falette (Fenerbahçe, auf Leihbasis), Gelson Fernandes, Dejan Joveljić (Anderlecht)

Salzburg
Neu dabei: Karim Adeyemi, Daniel Antosch*, Mergim Berisha*, Mohamed Camara, Noah Okafor
Nicht mehr dabei: Erling Braut Haaland (Dortmund), Takumi Minamino (Liverpool), Marin Pongračić (Wolfsburg), Smail Prevljak (Eupen, auf Leihbasis)
*B-Liste

Highlights: Arsenal - Eintracht Frankfurt 1:2

Verschiedenes
• Eintracht-Coach Hütter hat nicht nur für Salzburg gespielt (1993-2000), sondern war dort auch Trainer. In seiner einzigen Saison, 2014/15, führte er die Mannschaft zum österreichischen Double.

• Frankfurts österreichischer Nationalverteidiger Martin Hinteregger begann seine Karriere bei Salzburg. Nach einem Abschnitt auf Leihbasis bei Borussia Mönchengladbach wechselte er 2016 nach Augsburg. Mit Salzburg gewann er dreimal das Double aus österreichischer Meisterschaft und Pokal.

• Frankfurts Winter-Neuzugang Stefan Ilsanker ist ebenfalls österreichischer Nationalspieler und ehemaliger Akteur von Salzburg. Wettbewerbsübergreifend absolvierte er für den Verein zwischen 2012 und 2015 127 Spiele und erzielte dabei fünf Tore, bevor es ihn nach Leipzig zog. Für das deutsche Team stand er in der Gruppenphase der letzten UEFA-Europa-League-Saison gegen Salzburg auf dem Platz. In beiden Spielen setzten sich die Österreicher durch.

• Mehrere Salzburger haben für deutsche Vereine gespielt, unter anderem Zlatko Junuzović (Werder Bremen, 2012-18) und André Ramalho (Bayer Leverkusen und Mainz, 2015-18)

• Sowohl die Eintracht als auch Salzburg haben letzte Saison alle sechs Gruppenspiele in der UEFA Europa League gewonnen.

• Salzburg hat in der UEFA Europa League (ab der Gruppenphase) 38 Spiele gewonnen - mehr als jede andere Mannschaft. Mit 121 Toren fehlen ihnen nur drei zu Rekordhalter Villarreal.

• Frankfurts nächster Sieg in der UEFA Europa League (ab der Gruppenphase) wäre der 18. in diesem Wettbewerb, was neuer Rekord für einen Klub aus Deutschland wäre. Aktuell steht Frankfurt gleichauf mit Schalke bei 17 Siegen, hat aber vier Spiele weniger absolviert.

• Im ersten Ligaspiel der Rückrunde kassierte Salzburg am vergangenen Freitag eine 2:3-Heimniederlage gegen den LASK und musste damit die Tabellenführung an die Linzer abgeben. Für die Salzburger war dies die erste Liga-Niederlage in der laufenden Saison sowie die erste Heimniederlage seit November 2016. Damit endete eine Serie von 53 ungeschlagenen Bundesliga-Heimspielen in Folge.

Highlights: Genk - Salzburg 1:4

Die Trainer
• Der Österreicher Hütter wurde bei der Eintracht im Mai 2018 Nachfolger von Niko Kovač, den es zu Bayern zog. Zuvor hatte er die Young Boys in Bern zur ersten Schweizer Meisterschaft seit 32 Jahren geführt. Bei der Eintracht schlug Hütter auf Anhieb ein, er schaffte mit der Mannschaft den Einzug ins Halbfinale der UEFA Europa League sowie die neuerliche Qualifikation für Europa über die Bundesliga. In seiner aktiven Zeit hatte er als Mittelfeldspieler sieben Jahre im Trikot von Salzburg verbracht, später kehrte er nach Engagements bei Altach und Grödig als Trainer zurück und gewann mit dem Klub 2014/15 das nationale Double. Die folgenden drei Jahre wirkte er in Bern.

• Jesse Marsch wurde im Sommer 2019 neuer Cheftrainer von Salzburg, er ersetzte den zu Mönchengladbach gewechselten Marco Rose. Der Absolvent der Princeton University aus Wisconsin verbrachte mehrere Jahre als Mittelfeldspieler in der MLS, bei Chicago Fire und Chivas USA. Zudem absolvierte er zwei Spiele für die Nationalmannschaft der USA. Nach einem relativ diskreten Start in seine Trainerkarriere machte er bei den New York Red Bulls auf sich aufmerksam, wo er im Januar 2015 den Posten des Cheftrainers annahm. Gleich in seiner ersten Saison dort wurde er als MLS Trainer des Jahres ausgezeichnet. 2018 nahm er Abschied, um Assistent von Ralf Rangnick bei RB Leipzig zu werden, ehe er in Salzburg eine neue Herausforderung suchte.

Debüt für VAR-System in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League
In der K.-o.-Runde der UEFA Europa League wird der Video-Schiedsrichterassistent (Video Assistant Referee - VAR) zum Einsatz kommen. Dies hat das UEFA-Exekutivkomitee im vergangenen September beschlossen, nachdem das System in der Spielzeit 2018/19 in verschiedenen UEFA-Wettbewerben erfolgreich eingeführt worden war.

https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2020/matches/round=2001151/match=2028195/prematch/background/index.html#fakten+eintracht+frankfurt+salzburg

2020-02-18T08:53:39:992

Kader Nur dieses Kapitel

Eintracht Frankfurt - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
QUALUELLigaUELUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Kevin TrappGER08/07/199029 - 3-1-11-20-37-
29Felix WiedwaldGER15/03/199029 - 3---3-1-4-
32Frederik RønnowDEN04/08/199227 - --5-8-13-31-
37Jan ZimmermannGER19/04/198534 - ----------
41Max HinkeGER11/03/200118 - ----------
Verteidiger
2Evan N'DickaFRA20/08/199920 - 3-1113-101131
13Martin HintereggerAUT07/09/199227G4-61206402658
18Almamy TouréFRA28/04/199623 - 3-1-1313-16-
19David AbrahamITA15/07/198633 - 3-51131201502
22Timothy ChandlerUSA29/03/199029 - 2-3-1343-5-
23Marco RussGER04/08/198534 - 1-----121151
24Danny da CostaGER13/07/199326 - 5161141223294
25Erik DurmGER12/05/199227 - 2-1-7-4-21-
Mittelfeldspieler
3Stefan IlsankerAUT18/05/198930 - ----3-24-41-
8Djibril SowSUI06/02/199723 - --6-19110-20-
10Filip KostićSRB01/11/199227 - 5361214185258
11Mijat GaćinovićSRB08/02/199525 - 613-14-172263
15Daichi KamadaJPN05/08/199623 - 6-6317-63123
16Lucas TorroESP19/07/199425 - 41--3-3172
17Sebastian RodeGER11/10/199029 - 3-4-182171342
20Makoto HasebeJPN18/01/198436 - 5-5-14-271381
26Nils StenderaGER30/09/200019 - ----------
28Dominik KohrGER31/01/199426 - 513-15-162233
30Sahverdi CetinGER28/09/200019 - ----------
38Patrick FingerGER01/01/200119 - ----------
Stürmer
9Bas DostNED31/05/198930 - --3-145194399
33André SilvaPOR06/11/199524 - --5-1345-5-
39Gonçalo PaciênciaPOR01/08/199425 - 636-207121204
Trainer
-Adi HütterAUT11/02/197050 - 6-6---39-57-
FC Salzburg - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLUELLigaUELUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Cican StankovicAUT04/11/199227 - 4---15-2-18-
23Philipp Köhn SUI02/04/199821 - ----------
31Carlos Miguel CoronelBRA29/12/199623 - 3---4---3-
33Alexander WalkeGER06/06/198336 - ------34-50-
40Daniel AntoschAUT07/03/200019 - ----------
Verteidiger
5Albert VallciAUT02/07/199524 - 1---6-1-2-
6Jérôme OnguénéCMR22/12/199722 - 4---13-6-10-
15André RamalhoBRA16/02/199228 - 2---173372532
17Andreas UlmerAUT30/10/198534 - 61--1625611024
25Patrick FarkasAUT09/09/199227 - 1---9---2-
39Maximilian WöberAUT04/02/199822 - 6---12-4-16-
43Rasmus KristensenDEN11/07/199722*6---9---231
Mittelfeldspieler
4Majeed AshimeruGHA10/10/199722 - 4---112--6-
14Dominik SzoboszlaiHUN25/10/200019 - 51--1421-61
16Zlatko JunuzovićAUT26/09/198732 - 6---152211433
19Mohamed CamaraMLI06/01/200020 - ----5-----
28Antoine BernedeFRA26/05/199920 - 1---8---1-
37Masaya OkugawaJPN14/04/199623 - 4---147--4-
45Enock MwepuZAM01/01/199822 - 5---1415-11-
Stürmer
7Sekou KoitaMLI28/11/199920 - 1---116--1-
8Mergim BerishaGER11/05/199821 - ----1-----
9Hee-Chan HwangKOR26/01/199624 - 63--1561242310
20Patson DakaZAM09/10/199821 - 61--181452163
27Karim AdeyemiGER18/01/200218 - ----------
77Noah OkaforSUI24/05/200019 - ------4282
Trainer
-Jesse MarschUSA08/11/197346*6-------6-

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 10:51MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

Eintracht FrankfurtSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
25/07/2019UELFC Flora Tallinn (A)S 2-1Torro 24, Joveljić 71
01/08/2019UELFC Flora Tallinn (H)S 2-1Gonçalo Paciência 37, 54 (E)
08/08/2019UELFC Vaduz (A)S 5-0Kostić 11, 27, Kohr 40, Gonçalo Paciência 53, Gaćinović 63
11/08/2019PokalSV Waldhof Mannheim (A)S 5-3Kamada 21, Kostić 45+1, Rebić 76, 81, 88
15/08/2019UELFC Vaduz (H)S 1-0de Guzmán 31
18/08/2019LigaTSG 1899 Hoffenheim (H)S 1-0Hinteregger 1
22/08/2019UELRacing Club de Strasbourg Alsace (A)N 0-1
25/08/2019LigaRB Leipzig (A)N 1-2Gonçalo Paciência 89
29/08/2019UELRacing Club de Strasbourg Alsace (H)S 3-0S. Mitrović 27 (ET), Kostić 60, Da Costa 66
01/09/2019LigaFortuna Düsseldorf (H)S 2-1Dost 57, Gonçalo Paciência 86
14/09/2019LigaFC Augsburg (A)N 1-2Gonçalo Paciência 73
19/09/2019UELArsenal FC (H)N 0-3
22/09/2019LigaBorussia Dortmund (H)U 2-2Silva 43, Delaney 88 (ET)
27/09/2019Liga1. FC Union Berlin (A)S 2-1Dost 48, Silva 62
03/10/2019UELVitória SC (A)S 1-0N'Dicka 36
06/10/2019LigaSV Werder Bremen (H)U 2-2Rode 55, Silva 88
18/10/2019LigaBayer 04 Leverkusen (H)S 3-0Gonçalo Paciência 4, 16 (E), Dost 80
24/10/2019UELR. Standard de Liège (H)S 2-1Abraham 28, Hinteregger 73
27/10/2019LigaVfL Borussia Mönchengladbach (A)N 2-4Da Costa 59, Hinteregger 79
30/10/2019PokalFC St Pauli (A)S 2-1Dost 4, 16
02/11/2019LigaFC Bayern München (H)S 5-1Kostić 25, Sow 33, Abraham 49, Hinteregger 61, Gonçalo Paciência 85
07/11/2019UELR. Standard de Liège (A)N 1-2Kostić 65
10/11/2019LigaSC Freiburg (A)N 0-1
23/11/2019LigaVfL Wolfsburg (H)N 0-2
28/11/2019UELArsenal FC (A)S 2-1Kamada 55, 64
02/12/2019Liga1. FSV Mainz 05 (A)N 1-2Hinteregger 33
06/12/2019LigaHertha BSC Berlin (H)U 2-2Hinteregger 65, Rode 86
12/12/2019UELVitória SC (H)N 2-3Da Costa 31, Kamada 38
15/12/2019LigaFC Schalke 04 (A)N 0-1
18/12/2019Liga1. FC Köln (H)N 2-4Hinteregger 6, Gonçalo Paciência 30
22/12/2019LigaSC Paderborn 07 (A)N 1-2Dost 72
18/01/2020LigaTSG 1899 Hoffenheim (A)S 2-1Dost 18, Chandler 62
25/01/2020LigaRB Leipzig (H)S 2-0Touré 48, Kostić 90+4
01/02/2020LigaFortuna Düsseldorf (A)U 1-1Chandler 90+3
04/02/2020PokalRB Leipzig (H)S 3-1Silva 17 (E), Kostić 51, 90+5
07/02/2020LigaFC Augsburg (H)S 5-0Chandler 37, 48, Silva 55, Kostić 89, 90
14/02/2020LigaBorussia Dortmund (A)N 0-4
20/02/2020UELFC Salzburg (H)
24/02/2020Liga1. FC Union Berlin (H)
27/02/2020UELFC Salzburg (A)
01/03/2020LigaSV Werder Bremen (A)
04/03/2020PokalSV Werder Bremen (H)
07/03/2020LigaBayer 04 Leverkusen (A)
15/03/2020LigaVfL Borussia Mönchengladbach (H)
22/03/2020LigaFC Bayern München (A)
05/04/2020LigaSC Freiburg (H)
11/04/2020LigaVfL Wolfsburg (A)
18/04/2020Liga1. FSV Mainz 05 (H)
25/04/2020LigaHertha BSC Berlin (A)
02/05/2020LigaFC Schalke 04 (H)
09/05/2020Liga1. FC Köln (A)
16/05/2020LigaSC Paderborn 07 (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1FC Bayern München221444622446
2RB Leipzig221363562545
3Borussia Dortmund221264633242
4VfL Borussia Mönchengladbach211335422442
5Bayer 04 Leverkusen221246382940
6FC Schalke 0422994322736
7SC Freiburg22967313133
8TSG 1899 Hoffenheim221039333533
9VfL Wolfsburg22877282831
10Eintracht Frankfurt228410373528
11FC Augsburg22769344527
121. FC Union Berlin228212273526
13Hertha BSC Berlin227510273826
141. FC Köln217212284223
151. FSV Mainz 05227114314822
16Fortuna Düsseldorf224513214617
17SV Werder Bremen224513255117
18SC Paderborn 07224414274716
FC SalzburgSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
19/07/2019PokalSC/ESV Parndorf 1919 (A)S 7-1Minamino 5, Haaland 34 (E), 73, 90, Farkas 39, 54, Daka 48
26/07/2019LigaSK Rapid Wien (A)S 2-0Minamino 35, Okugawa 82
04/08/2019LigaSV Mattersburg (H)S 4-1Minamino 8, Okugawa 11, Haaland 37 (E), Daka 50
10/08/2019LigaWolfsberger AC (H)S 5-2Haaland 22, 65, 89, Sollbauer 39 (ET), Ramalho 90+1
17/08/2019LigaSKN St Pölten (A)S 6-0Haaland 30, 50, Hwang 38, Minamino 53, Ulmer 55, Koita 69
25/08/2019LigaFC Admira Wacker Mödling (H)S 5-0Hwang 22 (E), 24, Haaland 28, Daka 71, Koita 80 (E)
31/08/2019LigaWSG Wattens (A)S 5-1Ashimeru 12, Ramalho 31, Haaland 41, Hwang 58, Szoboszlai 71 (E)
14/09/2019LigaTSV Sparkasse Hartberg (H)S 7-2Ramalho 23, Okugawa 36, Daka 50, 87, Haaland 52, 86, 90
17/09/2019UCLKRC Genk (H)S 6-2Haaland 2, 34, 45, Hwang 36, Szoboszlai 45+2, Ulmer 66
22/09/2019LigaLASK (A)U 2-2Daka 32, 90
25/09/2019PokalSK Rapid Wien (A)S 2-1 n.V.Szoboszlai 50, Minamino 120+1 Verl.
28/09/2019LigaFK Austria Wien (H)S 4-1Ashimeru 33, Koita 43, 79, Okugawa 55
02/10/2019UCLLiverpool FC (A)N 3-4Hwang 39, Minamino 56, Haaland 60
05/10/2019LigaSCR Altach (H)S 6-0Koita 5, Daka 11, 24, 59, Prevljak 81, Hwang 86
19/10/2019LigaSK Sturm Graz (A)U 1-1Koita 73
23/10/2019UCLSSC Napoli (H)N 2-3Haaland 40 (E), 72
27/10/2019LigaSK Rapid Wien (H)S 3-2Szoboszlai 31 (E), Haaland 38, Junuzović 90+4
30/10/2019PokalASK Ebreichsdorf (A)S 5-0Okugawa 7, Koita 13, 75, Daka 28, Haaland 86
02/11/2019LigaSV Mattersburg (A)S 3-0Daka 33, 41, 90+4
05/11/2019UCLSSC Napoli (A)U 1-1Haaland 11 (E)
10/11/2019LigaWolfsberger AC (A)S 3-0Haaland 4, 76, 88
23/11/2019LigaSKN St Pölten (H)U 2-2Minamino 13, Okugawa 33
27/11/2019UCLKRC Genk (A)S 4-1Daka 43, Minamino 45, Hwang 69, Haaland 87
01/12/2019LigaFC Admira Wacker Mödling (A)U 1-1Hwang 77
07/12/2019LigaWSG Wattens (H)S 5-1Daka 3, Haaland 9, Okugawa 33, Minamino 56, Ulmer 82
10/12/2019UCLLiverpool FC (H)N 0-2
14/12/2019LigaTSV Sparkasse Hartberg (A)U 2-2Junuzović 34, Daka 85
09/02/2020PokalSKU Amstetten (A)S 3-0Okugawa 10, Junuzović 53, Mwepu 76
14/02/2020LigaLASK (H)N 2-3Okugawa 40, Mwepu 81
20/02/2020UELEintracht Frankfurt (A)
23/02/2020LigaFK Austria Wien (A)
27/02/2020UELEintracht Frankfurt (H)
01/03/2020LigaSCR Altach (A)
04/03/2020PokalLASK (H)
07/03/2020LigaSK Sturm Graz (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1LASK191432401845
2FC Salzburg191351682144
3SK Rapid Wien191054402135
4Wolfsberger AC191045442334
5SK Sturm Graz19847342528
6TSV Sparkasse Hartberg19847334028
7FK Austria Wien19577303322
8SCR Altach196211314020
9SV Mattersburg195212254817
10SKN St Pölten19379204616
11FC Admira Wacker Mödling193610194015
12WSG Wattens193313204912

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 10:51MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

Eintracht Frankfurt

  • UEFA Europa League - Zweite Qualifikationsrunde
    (25/07/2019)
    FC Flora Tallinn 1-2 Eintracht Frankfurt
    0-1 Torro 24, 1-1 Ainsalu 34, 1-2 Joveljić 71
    Wiedwald, N'Dicka, Rebić, Kostić, Gaćinović (64 Kamada), Torro, Abraham, Hasebe, Da Costa (88 Chandler), Kohr, Gonçalo Paciência (64 Joveljić)
  • (01/08/2019)
    Eintracht Frankfurt 2-1 FC Flora Tallinn (ges: 4-2)
    1-0 Gonçalo Paciência 37, 1-1 Sinyavskiy 40, 2-1 Gonçalo Paciência 54 (E)
    Wiedwald, N'Dicka, Joveljić (67 Gaćinović), Kostić, Torro, Touré, Hasebe, Da Costa (85 Durm), Kohr (75 Fernandes), Gonçalo Paciência, Kamada
  • Dritte Qualifikationsrunde
    (08/08/2019)
    FC Vaduz 0-5 Eintracht Frankfurt
    0-1 Kostić 11, 0-2 Kostić 27, 0-3 Kohr 40, 0-4 Gonçalo Paciência 53, 0-5 Gaćinović 63
    Wiedwald, Fernandes (66 de Guzmán), Kostić, Gaćinović, Hinteregger, Kamada (72 Rebić), Abraham, Hasebe, Da Costa, Kohr, Gonçalo Paciência (73 Joveljić)
  • (15/08/2019)
    Eintracht Frankfurt 1-0 FC Vaduz (ges: 6-0)
    1-0 de Guzmán 31
    Trapp, N'Dicka, de Guzmán, Joveljić, Gaćinović (66 Gonçalo Paciência), Torro, Rode (72 Kamada), Touré, Chandler, Russ (37 Hinteregger), Durm
  • Play-offs
    (22/08/2019)
    Racing Club de Strasbourg Alsace 1-0 Eintracht Frankfurt
    1-0 Zohi 33
    Trapp, Rebić (46 Gonçalo Paciência), Fernandes (78 Kohr), Kostić, Gaćinović (46 Rode), Hinteregger, Kamada, Torro, Abraham, Hasebe, Da Costa
  • (29/08/2019)
    Eintracht Frankfurt 3-0 Racing Club de Strasbourg Alsace (ges: 3-1)
    1-0 S. Mitrović 27 (ET) , 2-0 Kostić 60, 3-0 Da Costa 66
    Trapp, Rebić, Kostić, Hinteregger, Kamada, Rode (90 Joveljić), Touré, Hasebe, Da Costa, Kohr (75 Fernandes), Gonçalo Paciência (83 Gaćinović)
  • Gruppenphase
    Gruppe F - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Arsenal FC632114711
    Eintracht Frankfurt63038109
    R. Standard de Liège62228108
    Vitória SC61237105
    Spieltag 1 (19/09/2019)
    Eintracht Frankfurt 0-3 Arsenal FC
    0-1 Willock 38, 0-2 Saka 85, 0-3 Aubameyang 88
    Trapp, Sow, Dost (66 Gonçalo Paciência), Kostić, Hinteregger, Kamada, Abraham, Hasebe, Da Costa (74 Chandler), Kohr, Silva
  • Spieltag 2 (03/10/2019)
    Vitória SC 0-1 Eintracht Frankfurt
    0-1 N'Dicka 36
    Rønnow, N'Dicka, Fernandes, Sow, Kostić, Hinteregger, Rode (60 Kamada), Touré, Durm (78 Da Costa), Silva, Gonçalo Paciência (68 Dost)
  • Spieltag 3 (24/10/2019)
    Eintracht Frankfurt 2-1 R. Standard de Liège
    1-0 Abraham 28, 2-0 Hinteregger 73, 2-1 Amallah 82
    Rønnow, Sow, Kostić (83 Chandler), Gaćinović (75 Kohr), Hinteregger, Kamada (88 Fernandes), Rode, Abraham, Hasebe, Da Costa, Gonçalo Paciência
  • Spieltag 4 (07/11/2019)
    R. Standard de Liège 2-1 Eintracht Frankfurt
    1-0 Vanheusden 56, 1-1 Kostić 65, 2-1 Lestienne 90+4
    Rønnow, Fernandes, Sow, Kostić, Hinteregger, Rode, Abraham, Hasebe, Da Costa (89 Chandler), Silva (62 Kamada), Gonçalo Paciência (73 Dost)
  • Spieltag 5 (28/11/2019)
    Arsenal FC 1-2 Eintracht Frankfurt
    1-0 Aubameyang 45+1, 1-1 Kamada 55, 1-2 Kamada 64
    Rønnow, Fernandes (46 Kohr), Sow, Kostić, Hinteregger, Kamada, Abraham, Hasebe, Da Costa, Silva (46 Gaćinović), Gonçalo Paciência
  • Spieltag 6 (12/12/2019)
    Eintracht Frankfurt 2-3 Vitória SC
    0-1 Rochinha 8, 1-1 Da Costa 31, 2-1 Kamada 38, 2-2 Al Musrati 85, 2-3 Edwards 87
    Rønnow, Sow, Kostić, Hinteregger, Kamada, Rode (78 Fernandes), Abraham, Hasebe, Da Costa, Silva (73 Gaćinović), Gonçalo Paciência
  • Runde der letzten 32
    Spieltag 7 (20/02/2020)
    Eintracht Frankfurt-FC Salzburg
  • Spieltag 8 (27/02/2020)
    FC Salzburg-Eintracht Frankfurt

FC Salzburg

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe E - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Liverpool FC641113813
    SSC Napoli633011412
    FC Salzburg621316137
    KRC Genk60155201
    Spieltag 1 (17/09/2019)
    FC Salzburg 6-2 KRC Genk
    1-0 Haaland 2, 2-0 Haaland 34, 3-0 Hwang 36, 3-1 Lucumí 40, 4-1 Haaland 45, 5-1 Szoboszlai 45+2, 5-2 Samatta 52, 6-2 Ulmer 66
    Stankovic, Hwang, Szoboszlai (62 Okugawa), Ramalho, Junuzović, Ulmer, Minamino, Bernede, Haaland (72 Daka), Wöber, Kristensen (84 Farkas)
  • Spieltag 2 (02/10/2019)
    Liverpool FC 4-3 FC Salzburg
    1-0 Mané 9, 2-0 Robertson 25, 3-0 Salah 36, 3-1 Hwang 39, 3-2 Minamino 56, 3-3 Haaland 60, 4-3 Salah 69
    Stankovic, Onguéné, Hwang, Szoboszlai (71 Okugawa), Junuzović (78 Ashimeru), Ulmer, Minamino, Daka (56 Haaland), Wöber, Kristensen, Mwepu
  • Spieltag 3 (23/10/2019)
    FC Salzburg 2-3 SSC Napoli
    0-1 Mertens 17, 1-1 Haaland 40 (E) , 1-2 Mertens 64, 2-2 Haaland 72, 2-3 Insigne 73
    Stankovic (33 Coronel), Hwang, Ramalho, Junuzović, Ulmer, Minamino, Daka (68 Ashimeru), Haaland, Wöber, Kristensen, Mwepu (89 Koita)
  • Spieltag 4 (05/11/2019)
    SSC Napoli 1-1 FC Salzburg
    0-1 Haaland 11 (E) , 1-1 Lozano 44
    Coronel, Onguéné, Hwang, Szoboszlai, Junuzović, Ulmer, Minamino (61 Ashimeru), Haaland (75 Daka), Pongračić (46 Mwepu), Wöber, Kristensen
  • Spieltag 5 (27/11/2019)
    KRC Genk 1-4 FC Salzburg
    0-1 Daka 43, 0-2 Minamino 45, 0-3 Hwang 69, 1-3 Samatta 85, 1-4 Haaland 87
    Coronel, Onguéné, Hwang, Szoboszlai (80 Okugawa), Junuzović, Ulmer, Minamino (89 Vallci), Daka (62 Haaland), Wöber, Kristensen, Mwepu
  • Spieltag 6 (10/12/2019)
    FC Salzburg 0-2 Liverpool FC
    0-1 Keïta 57, 0-2 Salah 58
    Stankovic, Onguéné, Hwang, Szoboszlai (89 Ashimeru), Junuzović (68 Daka), Ulmer, Minamino, Haaland (75 Okugawa), Wöber, Kristensen, Mwepu
  • UEFA Europa League - Runde der letzten 32
    Spieltag 7 (20/02/2020)
    Eintracht Frankfurt-FC Salzburg
  • Spieltag 8 (27/02/2020)
    FC Salzburg-Eintracht Frankfurt

Letzte Aktualisierung 17/12/2019 10:33MEZ

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • UEFA-DelegierterBalázs Makray (HUN)

Schiedsrichter

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 11:25MEZ

Legende

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • QUAL: Alle UEFA-Qualifikationsspiele
  • UEL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Europa League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UEL: Einsätze in der UEFA Europa League, von der 1. Runde bis zum Finale
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.