Romelu Lukaku zum UEFA-Europa-League-Spieler der Saison 2019/20 gewählt

Der belgische Stürmer traf in allen sechs Partien der K.-o.-Phase für Inter Mailand

Romelu Lukaku wurde als UEFA-Europa-League-Spieler der Saison 2019/20 ausgezeichnet. Die Bekanntgabe des Preisträgers erfolgte im Rahmen der heutigen Auslosung der Europa-League-Gruppenphase im Haus des europäischen Fußballs in Nyon in der Schweiz.

Während seiner ersten Saison mit Inter Mailand erzielte der Stürmer sieben Treffer in der UEFA Europa League 2019/20 und trug somit entscheidend dazu bei, dass die Nerazzuri das Endspiel erreichten, in dem sie sich im August in Deutschland jedoch dem FC Sevilla mit 2:3 geschlagen geben mussten.

Der 27-jährige belgische Nationalspieler erzielte bei der Wahl 270 Punkte; diese wurden vergeben von einer Jury bestehend aus den 48 Trainern der Teilnehmer der Gruppenphase der UEFA Europa League 2019/20 sowie aus 55 von der Vereinigung der europäischen Sportmedien (ESM) ausgewählten Journalisten. Die Trainer durften nicht für Spieler der eigenen Mannschaft stimmen. Das Endergebnis beruht auf der Gesamtzahl der von den Trainern und Journalisten vergebenen Punkte.

Bruno Fernandes, Mittelfeldspieler bei Manchester United, belegte mit 128 Punkten den zweiten Platz, gefolgt vom ehemaligen Sevilla-Spieler Éver Banega (jetzt FC Al-Shabab) mit insgesamt 118 Zählern.

In einer Videobotschaft sagte der 27-jährige Lukaku:

„Als allererstes möchte ich Sevilla zum Gewinn des Finalturniers gratulieren. Ich möchte meiner Familie und meinen Agenten für ihre Unterstützung danken. Außerdem danke ich meinem Trainer und dem Klubpersonal, dem Vorstand und dem Präsidenten für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung im Laufe der ganzen Saison.

Aber vor allem möchte ich meinen Teamkollegen danken, die seit meinem ersten Tag in Mailand immer für mich da waren. Sie sind wie Brüder für mich, ich fühle mich wie in einer richtigen Familie. Wegen ihnen komme ich jeden Tag mit einem Lächeln im Gesicht zum Training, und sie spornen mich immer weiter an.

Ich hoffe, dass wir dieses Jahr noch mehr erreichen und viele große Erfolge zusammen feiern werden.“