UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Welche Spiele sind von den anhaltenden Beschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen?

Alle Informationen zu den UEFA-Klubwettbewerbs- und -Länderspielen, die von den anhaltenden Beschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen sind.

©UEFA.com

Welche Spiele in den Männerwettbewerben sind betroffen?

UEFA Champions League

16. Februar: Leipzig gegen Liverpool (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

23. Februar: Atlético Madrid gegen Chelsea (ausgetragen in Bukarest, Rumänien)

24. Februar: Mönchengladbach gegen Manchester City (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

10. März: Liverpool gegen Leipzig (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

16. März: Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

7. April: Porto gegen Chelsea (ausgetragen in Sevilla, Spanien)

13. April: Chelsea gegen Porto (ausgetragen in Sevilla, Spanien)

UEFA Europa League

18. Februar: Molde gegen Hoffenheim (ausgetragen in Villarreal, Spanien)

18. Februar: Real Sociedad gegen Manchester United (ausgetragen in Turin, Italien)

18. Februar: Benfica Lissabon gegen Arsenal (ausgetragen in Rom, Italien)

18. Februar: Wolfsberger AC gegen Tottenham Hotspur (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

25. Februar: Arsenal gegen Benfica Lissabon (ausgetragen in Piräus, Griechenland)

11. März: Tottenham Hotspur gegen Dinamo Zagreb (Paarung getauscht, Hinspiel ausgetragen in London, England)

18. März: Dinamo Zagreb gegen Tottenham Hotspur (Paarung getauscht, Rückspiel ausgetragen in Zagreb, Kroatien)

18. März: Molde gegen Granada (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

European Qualifiers

24. März: Estland gegen Tschechien (ausgetragen in Lublin, Polen)

24. März: Portugal gegen Aserbaidschan (ausgetragen in Turin, Italien)

27. März: Norwegen gegen Türkei (ausgetragen in Malaga, Spanien)

28. März: Ukraine gegen Finnland (ausgetragen in Kiew statt in Lwiw)

31. März: Ukraine gegen Kasachstan (ausgetragen in Kiew statt in Lwiw)

UEFA Youth League

Die Ausgabe 2020/21 der UEFA Youth League wurde abgesagt.

UEFA-U19-Europameisterschaft

Die Ausgabe 2020/21 der UEFA-U19-Europameisterschaft wurde abgesagt.

Qualifikation zur UEFA Futsal EURO

4. März: Dänemark gegen Albanien (ausgetragen in Tirana, Albanien; anstelle des 7. März in Dänemark)

9. April: Israel gegen Kasachstan (ausgetragen in Nur-Sultan, Kasachstan; anstelle des 28. Januar in Israel)

11. April: Ukraine gegen Albanien (Spiel abgesagt)

UEFA Futsal Champions League 

28. April - 3. Mai: Austragung der Endphase in Zadar, Kroatien (verlegt aus Zagreb und ursprünglich aus Minsk, Belarus).

Welche Spiele in den Frauenwettbewerben sind betroffen?

Qualifikation zur Women’s EURO

23. Februar: Schottland gegen Portugal (ausgetragen in Larnaka, Zypern)

UEFA Women’s Champions League

11. Februar: Brøndby gegen Vålerenga (ausgetragen in einer einzigen K.-o.-Partie)

9. März: Paris gegen Sparta Prag (anstelle des 10. März und neu Hinspiel)

10. März: Lillestrøm SK gegen VfL Wolfsburg (ausgetragen in Győr, Ungarn)

10. März: Atlético Madrid gegen Chelsea (ausgetragen in Monza, Italien)

17. März: Sparta Prag gegen Paris (anstelle des 3. März und neu Rückspiel; Austragung nicht möglich)

24. März: Barcelona gegen Manchester City (ausgetragen in Monza, Italien)

24. März: Chelsea gegen VfL Wolfsburg (ausgetragen in Budapest, Ungarn)

31. März: VfL Wolfsburg gegen Chelsea (Austragung in Budapest, Ungarn)

31. März: Lyon gegen Paris (Spiel verschoben auf 18. April)

UEFA-U19-Frauen-Europameisterschaft

Die Ausgabe 2020/21 der UEFA-U19-Frauen-Europameisterschaft wurde abgesagt.