Torjägerwertung: Englands Taylor liegt vorne

UEFA.com liefert die wichtigsten Zahlen der UEFA Women's EURO 2017 bislang, so führt die Engländerin Jodie Taylor im Rennen um den adidas Goldenen Schuh.

Jodie Taylor nach ihrem Dreierpack gegen Schottland
Jodie Taylor nach ihrem Dreierpack gegen Schottland ©Sportsfile

UEFA.com liefert die wichtigsten Zahlen und Fakten zur Vorrunde der UEFA Women's EURO 2017, unter anderem den Zwischenstand im Rennen um den adidas Goldenen Schuh.

Taylors Dreierpack und die höchsten Siege bei Frauen-Endrunden
Taylors Dreierpack und die höchsten Siege bei Frauen-Endrunden

Torjägerwertung: adidas Goldener Schuh

1 Jodie Taylor (England) 4 Tore, 0 Assists, 148 Minuten gespielt
2 Daniela Sabatino (Italien)* 2 Tore, 0 Assists, 83 Minuten gespielt
3 Toni Duggan (England) 2 Tore, 0 Assists, 123 Minuten gespielt
4 Ilaria Mauro (Italien)* 2 Tore, 0 Assists, 135 Minuten gespielt
5 Carolina Mendes (Portugal)* 2 Tore, 0 Assists, 165 Minuten gespielt
6 Stina Blackstenius (Schweden) 2 Tore, 0 Assists, 197 Minuten gespielt
7 Nina Burger (Österreich) 2 Tore, 0 Assists, 255 Minuten gespielt
8 Babett Peter (Deutschland) 2 Tore, 0 Assists, 270 Minuten gespielt
8 Sherida Spitse (Niederlande) 2 Tore, 0 Assists, 270 Minuten gespielt
8 Lotta Schelin (Schweden) 2 Tore, 0 Assists, 270 Minuten gespielt

Die anschließenden Kriterien, um Spielerinnen mit der gleichen Anzahl an erzielten Toren einzuordnen, sind Assists und danach weniger gespielte Minuten.

Meiste Torvorlagen

2: Barbara Bonansea (Italien)*, Pernille Harder (Dänemark), Ekaterina Sochneva (Russland)*, Ellen White (England), Sarah Zadrazil (Österreich)

Schelins Tor für Schweden gegen Italien im Jahr 2013
Schelins Tor für Schweden gegen Italien im Jahr 2013

Rekorde

  • Höchster Sieg bei der Endrunde einer UEFA Women's EURO: England - Schottland 6:0
  • Die meisten Tore eines Teams bei der Endrunde einer UEFA Women's EURO: England - Schottland 6:0 (gleichauf mit England - Deutschland 2:6, Finale 2009)
  • Erster Endrunden-Dreierpack seit 20 Jahren: Jodie Taylor (England) gegen Schottland
  • Die meisten Viertelfinal-Teilnahmen: Deutschland 10
  • Die meisten Teilnahmen an der Runde der letzten Acht (inklusive Gruppenphasen 1997/2001/2005): Schweden 12
  • Die meisten Vorrundentore in der Karriere: Lotta Schelin (Schweden) 6
  • Größter Vorsprung eines Gruppensiegers (nach Punkten): England 6

*Team ausgeschieden

Oben