Die Trophäe

Die adidas Goldener Schuh Trophäe bei der UEFA Women's EURO 2013 geht an die Spielerin, die im Turnier die meisten Tore erzielt.

Inka Grings erhält die adidas Goldener Schuh Trophäe 2009
Inka Grings erhält die adidas Goldener Schuh Trophäe 2009 ©Actionimages

Die Spieler können maximal an sechs Spielen teilnehmen - drei Gruppenspiele, ein Viertelfinale, ein Halbfinale und ein Endspiel - und dort mehr Tore als ihre Mitspielerinnen und Gegner erzielen, um so eine Auszeichnung einzuheimsen, die vor vier Jahren von der Deutschen Inka Grings gewonnen wurde.

Erklärung: Während die Anzahl der erzielten Tore das erste Kriterium beim Ermitteln der besten Torschützin ist, greifen bei gleicher Trefferanzahl folgende Kriterien: Zunächst die Anzahl der Torvorlagen, dann die Anzahl der insgesamt gespielten Minuten (dabei ist entscheidend, wie viele Minuten die Spielerin im Schnitt für einen Treffer brauchte).