Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Halbfinalisten im Profil: Real Madrid

Veröffentlicht: Mittwoch, 22. März 2017, 10.15MEZ
Nachdem Real Madrid in den Jahren 2014 und 2016 jeweils im Halbfinale ausschied, hoffen sie nun im dritten Anlauf auf ein Weiterkommen gegen Benfica.
Halbfinalisten im Profil: Real Madrid
Real Madrid hofft darauf, zum dritten Mal ins Finale einzuziehen ©Iñigo Marín
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 22. März 2017, 10.15MEZ

Halbfinalisten im Profil: Real Madrid

Nachdem Real Madrid in den Jahren 2014 und 2016 jeweils im Halbfinale ausschied, hoffen sie nun im dritten Anlauf auf ein Weiterkommen gegen Benfica.

Erfahrungswerte
Real Madrid steht zum dritten Mal in Folge im Halbfinale der UEFA Youth League. 2014 verloren sie mit 0:4 gegen Benfica - dem Gegner in dieser Saison - und letztes Jahr wurden sie von Paris mit 1:3 bezwungen.

Weg nach Nyon
Die Spanier gewannen die Gruppe F mit fünf Punkten Vorsprung und nur einer Niederlage. Diese gab es am sechsten Spieltag mit 1:3 gegen Borussia Dortmund. Zu diesem Zeitpunkt war das Weiterkommen allerdings schon gesichert.

Im Achtelfinale gegen Monaco kämpfte sich Gutis Truppe nach einem 0:2-Pausenrückstand zurück und gewann schließlich noch mit 4:3, obwohl Franchu noch kurz vor Schluss vom Platz gestellt wurde. Im Viertelfinale besiegelte Álex Martins Elfmetertor in der 78. Minute den 2:1-Sieg gegen Ajax.

Trainer: Guti
Guti war zu seiner aktiven Zeit ein technisch beschlagener Mittelfeldspieler, er durchlief die Jugendabteilung von Real, bevor er mit den Profis fünf Meisterschaften und drei Erfolge in der UEFA Champions League feiern konnte. 2013 kehrte er als Trainer zurück und übernahm im letzten Sommer die U19. 

Besondere Spieler
Sergio Díaz: Díaz wechselte letztes Jahr von Cerro Porteño aus seiner Heimat Paraguay nach Madrid. Der 19-Jährige, der sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Flügeln spielen kann, erzielte bislang vier Tore und gab ebenso viele Vorlagen. 

Álex Martín: Der Innenverteidiger ist der einzige Madrilene, der bislang noch keine einzige der 720 Spielminuten verpasst hat. Sein erstes Tor in der UEFA Youth League erzielte er im Halbfinale per Elfmeter zum 2:1 gegen Ajax.

Dani Gómez: Der Sohn eines ehemaligen Atlético-Juniorenstürmers hat schon einige entscheidende Tore geschossen - und das, obwohl er erst zwei Mal in der Startaufstellung stand und insgesamt erst 282 Minuten spielte. Seine drei Tore erzielte Gómez bei knappen Siegen - gegen Legia Warszawa (3:2), Monaco (4:3) und Ajax (2:1).

Letzte Aktualisierung: 22.03.17 15.17MEZ

Verwandte Information

http://de.uefa.com/uefayouthleague/news/newsid=2451605.html#halbfinalisten+profil+real+madrid