Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Finalisten im Profil: Salzburg

Veröffentlicht: Dienstag, 21. März 2017, 9.19MEZ
Nach Siegen gegen Manchester City, Paris Saint-Germain, Atlético Madrid und Barcelona steht die Tormaschine Salzburg zum ersten Mal im Finale, wo es in Nyon gegen Benfica geht.
Finalisten im Profil: Salzburg
UEFA Youth League 2017 Final Phase - Final - Benfica v Salzburg ©Sportsfile
 
Veröffentlicht: Dienstag, 21. März 2017, 9.19MEZ

Finalisten im Profil: Salzburg

Nach Siegen gegen Manchester City, Paris Saint-Germain, Atlético Madrid und Barcelona steht die Tormaschine Salzburg zum ersten Mal im Finale, wo es in Nyon gegen Benfica geht.

Erfahrungswerte
Salzburg schaffte es letzte Saison, bei der Einführung des Meisterwegs, in die Play-offs, wo sie mit 0:4 gegen die Roma verloren.

Weg nach Nyon
Mit sieben Siegen aus acht Spielen und einem beeindruckenden Torverhältnis von 27:4 war bei den Auftritten von Salzburg in der diesjährigen UEFA Youth League mächtig etwas geboten. Sie sind die letzte verbliebene Mannschaft, die aus dem Meisterweg kommt. Besonders bemerkenswert ist ihr effektives Pressing, das ein entscheidender Faktor bei den Siegen gegen Manchester City, Paris, Atlético Madrid und Barcelona war.

Trainer: Marco Rose
Der 40-jährige Deutsche ist ein ehemaliger Verteidiger, der seine Karriere beim VfB Leipzig begann. Später spielte er für Hannover und acht Jahre für Mainz. Er ist nun in seiner vierten Saison als Jugendtrainer in Salzburg.

Besondere Spieler
Mergim Berisha: Stürmer Berisha traf  in seinen ersten beiden UEFA-Youth-League-Spielen gegen Vardar und Kairat Almaty sieben Mal, doch seitdem nicht mehr. Seine vier Vorlagen beweisen allerdings, dass er mehr kann, als nur Tore zu schießen. 

Hannes Wolf: Neben Berisha und dem fünffachen Torschützen Oliver Filip bildet Hannes Wolf das Salzburger Sturmtrio. Er hat die letzten fünf Spiele immer getroffen und bereits sieben Tore auf seinem Konto.

Luca Meisl: Der Innenverteidiger hat auf dem Weg ins Finale keine einzige Minute verpasst und beim 2:1-Sieg am Freitag gegen Barcelona eine überragende Rolle gespielt.

Letzte Aktualisierung: 25.04.17 0.07MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefayouthleague/news/newsid=2449303.html#finalisten+profil+salzburg