Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Sbardella lobt Italiens Kollektiv

Italiens Trainer Enrico Sbardella lobte die erwachsene Leistung seiner Mannschaft beim Sieg gegen England, dessen Trainerin Lois Fidler sich philosophisch gab.

Enrico Sbardella im Gespräch mit UEFA.com
Enrico Sbardella im Gespräch mit UEFA.com ©Sportsfile

Enrico Sbardella, Trainer Italien
Wir haben uns gut auf das Spiel vorbereitet. Das Elfmeterschießen ist dann immer eine Lotterie, aber wir haben den Sieg insgesamt verdient.

Die Mädchen haben eine sehr erwachsene Leistung gezeigt und bei den Elfmetern keine Nerven gezeigt. Insgesamt war das hier eine tolle Erfahrung, und dass wir nun bei der WM dabei sind, hätten wir niemals erwartet. Die Mädchen sind in einer tollen Verfassung, aber der Sieg gehört allen. Die Verantwortlichen haben in den letzten sechs Monaten alles gegeben.

Lois Fidler, Trainerin England
Herzlichen Glückwunsch an Italien. Wir dürfen die Köpfe nun nicht hängen lassen, wir müssen von dieser Situation lernen. Sie haben noch ihre ganze Karriere vor sich, wir müssen stolz sein und vielleicht klappt es eines Tages mal besser.

Man kann hier viel mitnehmen, wie sich das Spiel entwickelt und wie man mit dem Druck bei einem Turnier umgehen muss. Ich hoffe, die Spielerinnen behalten dieses Turnier im Hinterkopf und können daraus für die Zukunft lernen.

Oben