Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Aktueller Stand: Qualifikation zur U19-EURO

Die 13 Qualifikationsgruppen sind abgeschlosen, 26 Teams haben den Sprung in die Eliterunde geschafft, in der die topgesetzten Portugal und Deutschland warten.

Aktueller Stand: Qualifikation zur U19-EURO
Aktueller Stand: Qualifikation zur U19-EURO ©Jan Tauber

Die 13 Qualifikationsgruppen sind abgeschlosen, 26 Teams haben den Sprung in die Eliterunde geschafft, in der die topgesetzten Portugal und Deutschland warten.

Für die Eliterunde qualifiziert: Aserbaidschan, Belgien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, England, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Israel, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal (TV), Republik Irland, Rumänien, Russland, Schottland, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweiz, Türkei, Ukraine, Wales

  • Die Auslosung der Eliterunde findet am 6. Dezember statt.
  • Die Eliterunde wird zwischen dem 18. und 26. März 2019 ausgespielt, sieben Teams qualifizieren sich dort neben den Gastgebern für die Endrunde im Juli 2019 in Armenien.
Oben