U19-Endrunde: Spielplan und TV-Übertragungen

Der Terminplan im Juli steht: Unter anderem werden auch drei Gruppenspiele der deutschen Mannschaft live im TV übertragen.

Mikheil Meskhi: Austragungsort von fünf Spielen (inkl. Endspiel)
©Getty Images

Der Terminplan für die UEFA-U19-Europameisterschaft ist fix, mindestens 13 Partien werden live übertragen. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Halbfinale.

Gruppe A: Georgien (Gastgeber), Tschechische Republik, Schweden, Portugal

Gruppe B: Deutschland, England, Bulgarien, Niederlande

Gruppenphase
Sonntag, 2. Juli
Gruppe A

Schweden - Tschechische Republik (Mikheil Meskhi 1, Tiflis) 15.30 Uhr, Live im TV
Georgien - Portugal (Gori Stadium, Gori) 18 Uhr, Live im TV

Montag, 3. Juli
Gruppe B

Bulgarien - England (Mikheil Meskhi 2, Tiflis) 15.30 Uhr
Deutschland - Niederlande (David Petriashvili Stadium, Tiflis) 18 Uhr, Live im TV

Mittwoch, 5. Juli
Gruppe A

Georgien - Schweden (Mikheil Meskhi 1, Tiflis) 15.30 Uhr, Live im TV
Tschechische Republik - Portugal (David Petriashvili Stadium, Tiflis) 18 Uhr, Live im TV

Donnerstag, 6. Juli
Gruppe B

England - Niederlande (Mikheil Meskhi 1, Tiflis) 15.30 Uhr, Live im TV
Deutschland - Bulgarien (Gori Stadium, Gori) 18 Uhr, Live im TV

Samstag, 8. Juli
Gruppe A

Tschechische Republik - Georgien (Mikheil Meskhi Stadium, Tiflis) 18 Uhr
Portugal - Schweden (Gori Stadium, Gori) 18 Uhr, Live im TV

Sonntag, 9. Juli
Gruppe B

Niederlande - Bulgarien (Gori Stadium, Gori) 18 Uhr
England - Deutschland (David Petriashvili Stadium, Tiflis) 18 Uhr, Live im TV

Halbfinals:
Mittwoch, 12. Juli

Portugal - Niederlande (David Petriashvili Stadium, Tiflis) 15 Uhr, Live im TV
England - Tschechische Republik (Mikhail Meskhi Stadium, Tiflis) 18 Uhr, Live im TV

Endspiel:
Samstag, 15. Juli
noch offen (Gori-Stadion, Tiflis) 18 Uhr, Live im TV

Oben