UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Nachbarschaftsduelle in der U19-Eliterunde

Titelverteidiger Deutschland trifft auf die Tschechische Republik und die Slowakei, weitere Highlights sind die Begegnung zwischen Spanien und Portugal sowie England und Frankreich.

Die Gruppen der U19-Eliterunde
Die Gruppen der U19-Eliterunde ©UEFA.com

Titelverteidiger Deutschland trifft in der Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft auf die Slowakei und die Tschechische Republik, weitere Highlights sind die Begegnung zwischen Spanien und Portugal sowie England und Frankreich.

Eliterunde
Gruppe 1: Spanien, Portugal, Georgien, Türkei

Gruppe 2: Slowakei, Republik Irland, Deutschland (Titelverteidiger), Tschechische Republik

Gruppe 3: Russland, Schweden, Belgien, Litauen

Gruppe 4: Niederlande, Schweiz, Serbien, Norwegen

Gruppe 5: Montenegro, Ukraine, Polen, Bosnien und Herzegowina

Gruppe 6: Italien, Österreich, Kroatien, Schottland

Gruppe 7: England, Frankreich, Dänemark, Aserbaidschan

Gastgeber und Termine noch offen

• Die sieben Gruppensieger nehmen neben Gastgeber Griechenland an der Endrunde vom 6. bis zum 19. Juli 2015 teil.

Fakten zur Auslosung
• Spanien kam durch ein Freilos in diese Runde, Gegner Portugal stand letzte Saison im Finale.

• Die Ukraine gewann in der letzten Saison auf dem Weg zur Endrunde in der Eliterunde mit 4:0 gegen Montenegro.

Russland setzte sich 2013 im U17-Halbfinale im Elfmeterschießen gegen Schweden durch. Die Russen wollen nun als erste Mannschaft zwei Jahre nach dem U17-Titel mit dem gleichen Team den U19-Titel holen.

Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Montenegro und Schweden wollen sich alle zum ersten Mal für die Endrunde qualifizieren.