Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Gruppen der U17-Endrunde stehen fest

Veröffentlicht: Donnerstag, 2. April 2015, 13.37MEZ
Deutschland trifft bei der U17-EM in Bulgarien auf die Tschechische Republik, Slowenien und Belgien, Österreich bekommt es mit Kroatien, Spanien und den Gastgebern zu tun.
Gruppen der U17-Endrunde stehen fest
UEFA European Under-17 Championship draw ©BFU

Der Weg ins Finale

Die UEFA-U17-Europameisterschaft besteht aus drei Phasen: Der Qualifikationsrunde, der Eliterunde und der Endrunde. Das Format wurde für die Spielzeit 2014/15 angepasst und die Endrunde von acht auf 16 Mannschaften aufgestockt.

Qualifikationsrunde
An der Qualifikationsrunde im Herbst nehmen 52 Mannschaften, aufgeteilt in 13 Gruppen zu je vier Teams, teil. Die beiden besten Teams jeder Gruppe und vier Gruppendritte mit den besten Ergebnissen gegen die beiden Topteams innerhalb der Gruppe qualifizieren sich für die Eliterunde.

Eliterunde
Diese 30 Teams sowie die zwei topgesetzten Mannschaften mit einem Freilos werden bei der Eliterunde im Frühling auf acht Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt. Die Sieger dieser Miniturniere und sieben Zweitplatzierte mit der besten Bilanz gegen die Erst- und Drittplatzierten ihrer Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde, an der auch der Gastgeber teilnimmt.

Endrunde
In vier Vierergruppen erreichen die beiden besten Teams jeder Gruppe die K.-o.-Runde.

Weitere Hinweise zum Ablauf - z.B. wer bei Punktgleichheit in den Gruppen weiterkommt oder was bei einem Unentschieden nach 80 Minuten passiert - finden Sie im offiziellen Turnierreglement.

Veröffentlicht: Donnerstag, 2. April 2015, 13.37MEZ

Gruppen der U17-Endrunde stehen fest

Deutschland trifft bei der U17-EM in Bulgarien auf die Tschechische Republik, Slowenien und Belgien, Österreich bekommt es mit Kroatien, Spanien und den Gastgebern zu tun.

In einer Neuauflage des Endspiels von 2014 stehen sich England und die Niederlande bei der Endrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft in Bulgarien erneut gegenüber, die beiden Teams wurden in die gleiche Gruppe gelost.

Die Auslosung in Pomorie wurde vorgenommen von Turnier-Botschafter Dimitar Penev und Jim Boyce, dem Vorsitzenden der UEFA-Kommission für Junioren- und Amateurfußball.

Zum ersten Mal seit 2002 nehmen 16 Mannschaften an der Endrunde teil. Gastgeber Bulgarien ist zum ersten Mal bei einer U17-Endrunde dabei und trifft zum Auftakt am 6. Mai in Stara Zagora auf Kroatien.

Endrunde
Gruppe A (6., 9., 12. Mai): Bulgarien (Gastgeber), Kroatien, Spanien, Österreich

Gruppe B (6., 9., 12. Mai): Tschechische Republik, Slowenien, Belgien, Deutschland

Gruppe C (7., 10., 13. Mai): Griechenland, Russland, Schottland, Frankreich

Gruppe D (7., 10., 13. Mai): Republik Irland, Niederlande, Italien, England (Titelverteidiger)

• Der genaue Spielplan und die Anstoßzeiten stehen noch nicht fest.

• Spielorte: Burgas, Sozopol, Stara Zagora, Sliven.

• Die Spiele in Burgas und Stara Zagora werden auf Eurosport übertragen.

• Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein.

• Das Turnier dient zudem als Qualifikation für die FIFA-U17-Weltmeisterschaft 2015 in Chile, wo die UEFA sechs Startplätze hat. Neben den vier Halbfinalisten qualifizieren sich die Sieger der beiden Play-offs, die unter den unterlegenen Viertelfinalisten ausgespielt werden.

Spielplan der K.-o.-Runde:
Viertelfinale

15. Mai – Burgas
1 Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B
2 Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A
16. Mai – Stara Zagora
3 Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D
4 Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C

WM-Play-offs (19. Mai)
1 Verlierer Viertelfinale 1 - Verlierer Viertelfinale 3 – Sliven
2 Verlierer Viertelfinale 2 - Verlierer Viertelfinale 4 – Sozopol
Sieger neben den Halbfinalisten für die WM qualifiziert

Halbfinale (19. Mai)
1 Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 3 – Burgas
2 Sieger Viertelfinale 2 - Sieger Viertelfinale 4 – Stara Zagora

Finale (22. Mai)
Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 - Burgas

FIFA-U17-Weltmeisterschaft 2015, Chile
• Auslosung: 6. August, Santiago
• Spiele: 17. Oktober - 8. November
• Qualifiziert: Chile (Gastgeber), Argentinien, Brasilien, Ecuador, Paraguay, Neuseeland, Australien, Nordkorea, Südkorea, Syrien, Guinea, Mali, Nigeria (Titelverteidiger), Südafrika, Costa Rica, Honduras, Mexiko, USA + 6 europäische Teams (stehen noch nicht fest)

Letzte Aktualisierung: 04.06.15 2.53MEZ

http://de.uefa.com/under17/news/newsid=2230444.html#gruppen+u17+endrunde+stehen+fest