UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Deutschland gegen Frankreich bei U17-EM

Der Gastgeber der UEFA-U17-Europameisterschaft, Slowenien, trifft in der Vorrunde auf Titelverteidiger Niederlande. In der anderen Gruppe finden sich Frankreich und Deutschland wieder.

Jim Boyce bekommt von Sašo Udovič eine Auslosungskugel überreicht
Jim Boyce bekommt von Sašo Udovič eine Auslosungskugel überreicht ©NZS

Slowenien, Gastgeber der UEFA-U17-Europameisterschaft 2012, trifft in der Vorrunde auf Titelverteidiger Niederlande - das ergab die Endrunden-Auslosung in Ljubljana, die von Jim Boyce, dem Vorsitzenden des UEFA-Jugend- und Amateur-Fußball-Komitees, den ehemaligen slowenischen Nationalspielern sowie Turnierbotschaftern Sašo Udovič und Marko Simeunović und vom UEFA-Vorsitzenden für Nationalmannschaftswettbewerbe, Lance Kelly, durchgeführt wurde.

Slowenien ist zum ersten Mal bei einer Endrunde dabei und richtet zum ersten Mal ein UEFA-Turnier aus. Der Gastgeber und Debütant trifft dabei gleich am ersten Spieltag am 4. Mai auf die Niederlande. Außerdem spielen Polen und Belgien in Gruppe B. Die ehemaligen Titelträger aus Frankreich und Deutschland treffen in Gruppe A auf Island und Georgien. Der komplette Spielplan wird nächste Woche bekanntgegeben.

Die Gruppenspiele werden am 4. Mai, 7. Mai und 10. Mai in Ljubljana, Domzale, Maribor und Lendava ausgetragen. Die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe spielen drei Tage später im Halbfinale. Diese Spiele sowie das Finale am 16. Mai werden im Stadion ŠRC Stožice in Ljubljana ausgetragen.

U17-Endrunden-Auslosung
Gruppe A
Frankreich
Island
Georgien
Deutschland

Gruppe B
Slowenien (Gastgeber)
Niederlande (Titelverteidiger)
Polen
Belgien*

*Ungarn hat Protest eingelegt