Viertelfinal-Teilnehmerfeld komplett

Hoffenheim steht im Viertelfinale der UEFA Youth League. Hertha scheitert an Barcelona.

Kourouma Kourouma traf für Barcelona gegen die Hertha
Kourouma Kourouma traf für Barcelona gegen die Hertha ©Getty Images

Hoffenheim steht im Viertelfinale der UEFA Youth League. Die Hertha ist dagegen ausgeschieden.

Achtelfinale

Mittwoch, 6. März
Atlético Madrid - Real Madrid 1:2

Donnerstag, 12. März
Dinamo Zagreb - Liverpool 1:1 (4:3 i.E.)
Lyon - Ajax 2:2 (6:5 i.E.)
Hoffenheim - Dynamo Kyiv 0:0 (4:2 i.E.)
Barcelona - Hertha BSC 3:0

Mittwoch, 13. März
Porto - Tottenham Hotspur 2:0
Midtjylland - Manchester United 3:1
Chelsea - Montpellier 2:1

Highlights 2017/18: Spurs - Porto 0:2
Highlights 2017/18: Spurs - Porto 0:2
  • Chelsea hat bei den letzten drei Teilnahmen jeweils das Finale erreicht und es 2014/15 und 2015/16 gewonnen, während es 2017/18 eine Niederlage gab
  • Barcelona hat das Turnier ebenfalls bereits zweimal gewonnen
  • Hoffenheim gibt sein Turnierdebüt
  • Midtjylland steht erstmals im Viertelfinale

Viertelfinale (2./3. April)

1: Barcelona - Lyon
2: Hoffenheim - Real Madrid
3: Porto - Midtyjlland
4: Chelsea - Dinamo Zagreb

ENDRUNDE: COLOVRAY-STADION, NYON

Halbfinale (26. April)

1: Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 4
2: Sieger Viertelfinale 2 - Sieger Viertelfinale 3

Finale (29. April)

Sieger Halbfinale 2 - Sieger Halbfinale 2

Oben