Arnautović erlöst Österreich

Österreich holte durch ein Goldtor von Kapitän Marko Arnautović den Sieg gegen Nordirland. Will Grigg traf im Finish nur die Stange.

Marko Arnautović traf zum Sieg
Marko Arnautović traf zum Sieg ©AFP/Getty Images
  • Die ÖFB-Auswahl sicherte sich mit einem knappen 1:0 drei Punkte und holte gegen Nordirland den ersten Sieg in der Gruppe B3
  • Eine an Chancen magere erste Hälfte, in der Österreich bemüht war und auch mehr Ballbesitz hatte, ging torlos in die Halbzeitpause
  • Vor allem vor dem Tor fehlte es auf beiden Seiten lange an konkreten Gelegenheiten, insgesamt spielten sich wenige bis gar keine Höhepunkte vor den Keepern ab
  • Nach dem Seitenwechsel tat sich innerhalb von zwei Minuten auf beiden Seiten plötzlich was. Zuerst klärte Heinz Lindner einen Schuss von Paddy McNair, ehe Marko Arnautović eine gute Chance ausließ
  • Zwanzig Minuten vor dem Ende erlöste Arnautović, nach schönem Pass in die Tiefe von Peter Žulj, die Gastgeber. Der Kapitän schloss eiskalt an Torhüter Bailey Peacock-Farrell vorbei zum 1:0 ab
  • Sieben Minute vor dem Ende wackelte der Sieg der Österreicher aber noch einmal gehörig. Der eingewechselte Will Grigg traf per Kopf aber nur die Stange
Oben