Polen steigt nach Italiens Last-Minute-Erfolg ab

Während Polen nach einem Last-Minute-Sieg Italiens aus der Liga A absteigen muss, steht Russland dicht vor dem Aufstieg.

Italien feiert seinen späten Siegtreffer
©Getty Images

HIGHLIGHTS DER PARTIEN AB 24 UHR AM MONTAG

Liga A

Gruppe A3: Polen - Italien 0:1
Italien erzielte erst in der Nachspielzeit den Siegtreffer durch Cristiano Biraghi, der Roberto Mancini den ersten Pflichtspielerfolg als Trainer der Azzurri bescherte. Ein verdienter Erfolg: Jorginho und Lorenzo Insigne hatten im ersten Durchgang jeweils die Latte getroffen. Polen muss damit aus Liga A absteigen.

Liga B

Gruppe B2: Russland - Türkei 2:0
Russland benötigt nach dem Sieg in Sotschi nur noch einen Zähler für den Aufstieg, während die Türkei keine Chancen mehr auf Liga A hat. Roman Neustädter brachte die Hausherren nach 20 Minuten in Front, ehe Denis Cheryshev, der im September beim Sieg in Trabzon das 1:0 für die Russen besorgt hatte, nach der Pause alles klarmachte.

Liga C

Gruppe C1: Israel - Albanien 2:0
Tomer Hemed und Dia Seba schossen den Tabellenführer zum Sieg, während Albanien mehrere gute Gelegenheiten ausließ und immer wieder an Keeper Ariel Harush scheiterte.

Gruppe C4: Rumänien - Serbien 0:0
Die Gastgeber mussten im kompletten zweiten Durchgang mit zehn Mann auskommen, nachdem Gabriel Tamaş kurz vor der Pause vom Platz geflogen war. Den folgenden Elfmeter verschoss Gästekapitän Dušan Tadić.

Gruppe C4: Litauen - Montenegro 1:4
Stefan Mugoša brachte die Gäste früh in Front, Boris Kopitović erhöhte auf 2:0. Nach einem Elfmetertreffer von Mugoša erzielte Darko Zorić den vierten Treffer, ehe Rolandas Baravykas der Ehrentreffer gelang. Montenegro liegt auf Platz zwei, einen Punkt hinter Serbien.

Liga D

Gruppe D3: Färöer Inseln - Kosovo 1:1
Milot Rashica brachte die Gäste mit seinem ersten Länderspieltor in Torshavn früh in Front. René Joensen erzielte jedoch kurz nach der Pause den Ausgleich. Der Kosovo bleibt somit ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Gruppe D3: Aserbaidschan - Malta 1:1
Aserbaidschan verpasste mit dem Remis die Chance, mit dem Kosovo gleichzuziehen. Malta ging sogar kurz vor der Pause durch Rowen Muscat in Front, Araz Abdullayev gelang der Ausgleich. Gästetorhüter Andrew Hogg war mit mehreren Glanzparaden der beste Mann auf dem Platz.

Testspiel

Schottland - Portugal 1:3

Oben