UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Futsal Champions League: So lief das Sechzehntelfinale

Titelverteidiger Barça startete mit einem Sieg. Am Samstag ging es Schlag auf Schlag.

UEFA/UEFA via Getty Images

Das Sechzehntelfinale der UEFA Futsal Champions League ging Mitte Januar über die Bühne.

Spiele im Sechzehntelfinale

Highlights vom Finale der Futsal Champions League: Barça - Murcia 2:1
Highlights vom Finale der Futsal Champions League: Barça - Murcia 2:1

Freitag, 15. Januar
Barça - FC Prishtina 9:2

Samstag, 16. Januar
Viten Orsha - Kairat Almaty 3:5 
Inter FS - Hovocubo 6:2
Kherson - Shkupi 1927 5:1
AEK Futsal Club - Aktobe 2:5 
Sporting CP - Futsal Gentofte 12:1
Record Bielsko-Biała - United Galati 3:6
Hohenstein-Ernstthal - Vytis 0:2
Omonia Nicosia - Berettyóújfalu 0:2
Lučenec - KPRF 1:7
Luxol St. Andrews - Dobovec 2:3

FC Salines - Ugra Yugorsk 2:5
Olmissum - Futsal Team Charleroi 4:1
ACCS Asnières Villeneuve 92 - Pesar0 2:2 (9:8 i.E.)
Chrudim - Differdange 4:0
Futsal Minerva - Benfica 1:5

Termine

Achtelfinale: 16. – 21. Februar (Auslosung: 21. Januar, 14:00 Uhr MEZ)
Endrunde (Viertelfinale, Halbfinale, Endspiel): April/Mai noch offen