Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Inter, Barcelona, Sporting & Győr in der Endrunde

Titelverteidiger Inter FS, Barcelona, Sporting CP und Győr stehen in der Endrunde des UEFA-Futsal-Pokals. Die vier Teams konnten ihre jeweilige Gruppe in der Eliterunde gewinnen.

Sporting CP fährt erneut zur Endrunde
Sporting CP fährt erneut zur Endrunde ©Sporting CP

Die Teilnehmer der Endrunde stehen fest. Diese vier Teams konnten ihre jeweilige Gruppe in der Eliterunde gewinnen:

  • Eines der vier Teams wird die Endrunde ausrichten (19./20. oder 21./22. April).

Gruppe A: Barcelona

  • Barcelona nahm zum fünften Mal an der Eliterunde teil und schaffte es zum fünften Mal in die nächste Runde.

Gruppe B: Sporting CP

  • Sporting fuhr in der Gruppe gegen Halle-Gooik und Nacional Zagreb zwei Auftaktsiege ein und hatte den Sieg bereits sicher. Zum Abschluss gab es ein 4:0 gegen Dina Moskau.

Gruppe C: Győr

  • Vor dem letzten Spiel hatte Győr noch drei Punkte Rückstand auf Luparense. Die Partie endete 6:4 und so steht man als erste ungarische Mannschaft in der Endrunde.

Gruppe D: Inter FS (Titelverteidiger)

  • Im entscheidenden Spiel gegen Kairat Almaty setzte sich Rekordtitelträger Inter mit 5:3 durch.
Oben