UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Futsal-Pokal-Teilnehmer 2011/12 stehen fest

Titelverteidiger ASD Città di Montesilvano ist unter den 49 Vereinen, die am UEFA-Futsal-Pokal 2011/12 teilnehmen. Bei der Auslosung der Vor- und Hauptrunde am Mittwoch sind bereits 45 Teams vertreten.

In Nyon werden die ersten beiden Runden ausgelost
In Nyon werden die ersten beiden Runden ausgelost ©UEFA

Titelverteidiger ASD Città di Montesilvano C/5 ist unter den 49 Vereinen aus 48 Ländern, die am UEFA-Futsal-Pokal 2011/12 teilnehmen - so viele waren es in der Geschichte dieses Wettbewerbs noch nie.

Montesilvano holte den Pokal im April durch einen Sieg gegen den Sporting Clube de Portugal zum ersten Mal nach Italien. Neben diesen beiden Mannschaften sind auch Kairat Almaty und Araz Naxçivan aus Aserbaidschan topgesetzt, sie starten dementsprechend erst in der Eliterunde. Für 28 Klubs geht der Wettbewerb in der Vorrunde los, 17 weitere steigen in der Hauptrunde ein. Die Auslosung dieser beiden Runden findet am Mittwoch, den 6. Juli, ab 14 Uhr MEZ in Nyon statt.

Die 28 Teams in der Vorrunde, die vom 13. bis 21. August ausgetragen wird, werden in sieben Vierergruppen aufgeteilt. In jede Gruppe kommt eine Mannschaft aus jedem der vier Lostöpfe, die nach Koeffizienten eingeteilt sind. Sieben Teams wurden bereits als Gastgeber der Mini-Turniere festgelegt, sie werden separat gezogen und gemäß ihrer Setzung eingefügt. Unter diesen Teams ist auch The New Saints FC, der erste Vertreter aus Wales.

An der Hauptrunde nehmen die Sieger der sieben Vorrundengruppen sowie 17 weitere Teams teil, die in dieser Phase einsteigen. Darunter sind auch MFK Dinamo Moskva, der Sieger von 2007, die Stammgäste von Iberia Star Tblisi und der spanische Neuling FC Barcelona. Elf Teams geben ihr Debüt in diesem Wettbewerb, unter anderem Barcelona und Marca Futsal aus Italien.

Wie bei der vorherigen Auslosung werden die Mannschaften in vier Lostöpfe aufgeteilt, die sechs Gastgeber werden separat gezogen. Die Hauptrunde findet vom 24. September bis zum 2. Oktober statt, die beiden besten Teams jeder Gruppe nehmen zusammen mit den vier Topgesetzten an der Auslosung der Eliterunde am 11. Oktober teil. Die vier Gruppensieger vom 12. bis 20. November bestreiten Ende April die Endrunde, eine der vier Mannschaften wird dabei als Gastgeber fungieren.

Teilnehmer 2011/12
Vorrunde
Topf 1 – Gastgeber

AC Omonia Nicosia (CYP, Setzposition 1)
MFC Varna (BUL, 1)
KMF Zelezarec Skopje (MKD, 2)
KMF Leotar Trebinje (BIH, 2)
Stella Rossa Vienna (AUT, 3)
Geneva Futsal (SUI, 3)*
Perth Saltires (SCO 4)

Topf 2 – Setzposition 4
FC Anzhi Tallinn (EST)
Fjölnir (ISL)*
Istanbul Üniversitesi SK (TUR)
KF Flamurtari Vlora (ALB)
FC Encamp (AND)
The New Saints FC (WAL)*

Topf 3 – Setzposition 3
SD Croatia Berlin (GER)
Sporting Club de Paris (FRA)*
Falcão FC Stockholm (SWE)*
Excess RP Bidnija (MLT)
Vegakameratene (NOR)*

Topf 4 – Setzposition 2
BGA Futsal (DEN)
Helvecia Futsal London (ENG)
EID Futsal (IRL)
KMF Bajo Pivljanin (MNE)
Eerebuni Yerevan (ARM)

Topf 5 – Setzposition 1
CF Eindhoven (NED)
FK Nautara Kaunas (LTU)
ETO FC Györ (HUN)
FS Ilves Tampere (FIN)
SC Tornado Chisinau (MDA)

Hauptrunde
Topf 6 – Gastgeber
Iberia Star Tbilisi (GEO)
KMF Ekonomac Kragujevac (SRB)
FK Nikars Riga (LVA)
City'US Târgu Mures (ROU)
Akademia FC Pniewy (POL)
FC Litija (SVN)

Topf 7 – Setzposition 4
Sieger der Vorrundengruppen A bis G

Die letzte der sieben Mannschaften, die gezogen wird, wird in Gruppe 1 auf Setzposition 3 eingeordnet

Topf 8 – Setzposition 3
MNK Split (CRO)
Châtelineau Futsal (BEL)*
FC Mapid Minsk (BLR)
Asa Ben Gurion (ISR)

Topf 9 – Setzposition 2
Slov-Matic Bratislava (SVK)
Athina '90 (GRE)
Uragan Ivano-Frankovsk (UKR)*

Topf 10 – Setzposition 1
MFK Dinamo Moskva (RUS)
FC Barcelona (ESP)*
FK Era-Pack Chrudim (CZE)
Marca Futsal (ITA)*

Freilos für die Eliterunde
ASD Città di Montesilvano C/5 (ITA, Titelverteidiger)
Sporting Clube de Portugal (POR)
Kairat Almaty (KAZ)
Araz Naxçivan (AZE)

*Erste Teilnahme