Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Wer schafft Sprung in K.-o.-Phase der Europa League?

Am Donnerstag wird die Gruppenphase abgeschlossen, noch kämpfen 18 Klubs um die verbleibenden zehn Plätze in der Runde der besten 32 Teams. UEFA.com hat die Konstellationen durchgerechnet.

Kann Torino die Gruppenphase überstehen?
Kann Torino die Gruppenphase überstehen? ©AFP/Getty Images

Am Donnerstag wird die Gruppenphase der UEFA Europa League abgeschlossen, noch kämpfen 18 Klubs um die verbleibenden zehn Plätze in der Runde der besten 32 Teams. UEFA.com hat die Konstellationen durchgerechnet.

Bereits in der Runde der letzten 32
Als Gruppensieger weiter (5): FC Salzburg, FC Dinamo Moskva, FC Internazionale Milano, Everton FC, ACF Fiorentina
Bereits qualifiziert, können noch Gruppensieger werden (7): Tottenham Hotspur FC, Beşiktaş JK, Feyenoord, SSC Napoli, FC Dynamo Kyiv, Legia Warszawa, Trabzonspor AŞ 
Als Gruppenzweiter weiter (2): Celtic FC, PSV Eindhoven
Kommen von der UEFA Champions League dazu (8): Olympiacos FC*, Liverpool FC, FC Zenit*, RSC Anderlecht, AS Roma, AFC Ajax, Sporting Clube de Portugal*, Athletic Club*

*Werden neben den Gruppensiegern der UEFA Europa League gesetzt sein

Alle Tabellen
Nächste Spiele
Kalender: Weg nach Warschau

Anstoß um 19 Uhr
Gruppe A

VfL Borussia Mönchengladbach (9 Punkte) v FC Zürich (7)
Apollon Limassol FC (3) v Villarreal CF (8)

Mönchengladbach kann wegen des direkten Vergleichs gegenüber der spanischen Mannschaft nur dann ausscheiden, wenn es eine Niederlage gibt und Villarreal gewinnt.

Villarreal qualifiziert sich mit einem Sieg, aber wegen des direkten Vergleichs gegenüber dem Team aus der Schweiz auch dann, wenn Zürich nicht gewinnt.

Zürich qualifiziert sich mit einem Sieg, scheidet bei jedem anderen Ergebnis aus.

Apollon ist ausgeschieden.

Gruppe B
Club Brugge KV (9) v HJK Helsinki (6)
FC København (4) v Torino FC (8)

Club Brugge qualifiziert sich mit einem Sieg, einem Remis oder wenn der FCK gewinnt. Sie kommen aber auch weiter, wenn sie verlieren und der FCK nicht gewinnt, dann aber sollte sich Torino vom FCK unentschieden trennen. Club Brugge ist dann noch als Gruppensieger hinter HJK weiter, es sei denn, sie kassieren bei einer Niederlage so viele Tore, um noch von Torino überholt zu werden, denn deren Tordifferenz beträgt derzeit zwei.

Torino kommt mit einem Sieg weiter oder wenn HJK nicht gewinnt. Wenn Torino unentschieden spielt und HJK gewinnt, müssen sie darauf hoffen, dass die finnische Mannschaft hoch genug gewinnt, um die bessere Tordifferenz der Belgier gegenüber den Italienern zunichte zu machen, um selbst noch die Gruppe zu gewinnen.

HJK kommt mit einem Sieg weiter, es sein denn, dass Torino ebenfalls gewinnt, sodass HJK in diesem Fall hoch genug gewinnen müsste, um die 0:3-Pleite aus dem Heimspiel gegen Club Brugge wettzumachen.

FCK ist ausgeschieden.

Gruppe C
Beşiktaş JK (9) v Tottenham Hotspur (11)
FK Partizan (1) v Asteras Tripolis FC (5)

Tottenham ist weiter und wird mit einem Remis Gruppensieger.

Beşiktaş ist weiter und wird mit einem Sieg Gruppensieger werden.

Asteras und Partizan sind ausgeschieden.

Gruppe D
FC Salzburg (13) v FC Astra Giurgiu (4)
GNK Dinamo Zagreb (3) v Celtic FC (8)

Salzburg ist als Gruppensieger weiter.

Celtic ist als Gruppenzweiter weiter.

Astra und Dinamo sind ausgeschieden.

Gruppe E
Panathinaikos FC (1) v Estoril Praia (4)
PSV Eindhoven (8) v FC Dinamo Moskva (15)

Dinamo Moskva ist als Gruppensieger weiter.

PSV ist als Gruppenzweiter weiter.

Estoril und Panathinaikos sind ausgeschieden.

Gruppe F
FC Dnipro Dnipropetrovsk (4) v AS Saint-Étienne (5)
Qarabağ FK (5)
v FC Internazionale Milano (11)

Internazionale ist als Gruppensieger weiter.

Qarabağ qualifiziert sich mit einem Sieg, aber wegen des direkten Vergleichs gegenüber St-Étienne auch mit einem Remis, wenn auch die andere Partie unentschieden endet.

St-Étienne muss für das Weiterkommen mehr Punkte holen als Qarabağ.

Dnipro muss gewinnen und darauf hoffen, dass Qarabağ nicht siegt.

21.05CET KICK-OFFS
Gruppe G
R. Standard de Liège (4) v Feyenoord (9)
Sevilla FC (8) v HNK Rijeka (7)

Feyenoord ist weiter und wird entweder bei einem Sieg oder mit einem Remis Gruppensieger, sollte Sevilla nicht gewinnen.

Sevilla kommt mit einem Remis weiter.

Rijeka kommt mit einem Sieg weiter, wird aber nur dann Gruppensieger, wenn Feyenoord verliert.

Standard ist ausgeschieden.

Gruppe H
LOSC Lille (4) v VfL Wolfsburg (7)
Everton FC (11) v FC Krasnodar (3)

Everton ist als Gruppensieger weiter.

Wolfsburg kommt mit einem Remis weiter.

LOSC kommt wegen des direkten Vergleichs gegenüber Wolfsburg mit einem Sieg weiter.

Krasnodar ist ausgeschieden.

Gruppe I
BSC Young Boys (9) v AC Sparta Praha (10)
SSC Napoli (10) v ŠK Slovan Bratislava (0)

Napoli ist aufgrund des direkten Vergleichs gegenüber Sparta und Young Boys weiter. Ein Sieg bedeutet Platz eins, auch ein Remis, sollte das andere Spiel ebenfalls unentschieden enden.

Sparta kommt mit einem Remis weiter.

Young Boys kommt mit einem Sieg weiter.

Slovan ist ausgeschieden.

Gruppe J
FC Steaua Bucureşti (7) v FC Dynamo Kyiv (12)
Rio Ave FC (1)
v Aalborg BK (9)

Dynamo ist weiter und wird nur dann nicht Gruppensieger, wenn es eine Niederlage gibt und AaB, das den direkten Vergleich für sich entschieden hat, gewinnt.

AaB ist weiter mit einem Sieg, oder aber, wenn Steaua, das den direkten vergleich gewonnen hat, nicht gewinnt.

Steaua kommt mit einem Sieg weiter, solange AaB nicht ebenfalls gewinnt.

Rio Ave ist ausgeschieden.

Gruppe K
PAOK FC (7) v EA Guingamp (7)
ACF Fiorentina (13)
v FC Dinamo Minsk (1)

Fiorentina ist als Gruppensieger weiter.

Guingamp schlug PAOK im Hinspiel und kommt deshalb mit einem Remis weiter.

PAOK kommt mit einem Sieg weiter.

Dinamo Minsk ist ausgeschieden.

Gruppe L
FC Metalist Kharkiv (0) v KSC Lokeren OV (7)
Legia Warszawa (12)
v Trabzonspor AŞ (10)

Legia ist weiter und wird mit einem Remis Gruppensieger.

Trabzonspor ist weiter und gewinnt mit einem Sieg die Gruppe.

Lokeren und Metalist sind ausgeschieden.

Obwohl diese Informationen sorgfältig geprüft wurden, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben keine Gewähr. Erst nach Beendigung der Gruppenphase werden alle Ergebnisse von der UEFA offiziell bestätigt.

Oben