UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Europa Conference League: Was ist sie? Wie funktioniert sie?

Wie funktioniert der neueste UEFA-Wettbewerb, der in der Saison 2021/22 an den Start ging?

Das Logo der Europa Conference League
Das Logo der Europa Conference League UEFA via Getty Images

Was ist die UEFA Europa Conference League?

Mit der UEFA Europa Conference League gab es 2021/22 wieder einen dritten UEFA-Klubwettbewerb der Männer. Sie läuft am Donnerstagabend neben der UEFA Europa League. Insgesamt nehmen über 170 Teams im Laufe einer Saison teil, darunter mindestens einer aus jedem Mitgliedsverband der UEFA sowie Klubs, die aus der Champions League oder Europa League abgestiegen sind.

Wie funktioniert die UEFA Europa Conference League?

Es gibt acht Gruppen mit jeweils vier Mannschaften, gefolgt von Play-offs der K.-o.-Runde, einem Achtel-, Viertel- und Halbfinale sowie einem Endspiel. Die acht Gruppensieger qualifizieren sich direkt für das Achtelfinale. Vor dem Achtelfinale werden zwischen den acht Gruppenzweiten und den acht drittplatzierten Teams der Gruppenphase der UEFA Europa League acht weitere Plätze in den Play-offs der K.-o.-Runde vergeben.

Im Vorfeld der Gruppenphase gibt es drei Qualifikations- sowie eine Play-off-Runde (unterteilt in einen Hauptweg und einen Meisterweg für die Mannschaften, die aus den Meisterwegen von UEFA Champions League und UEFA Europa League dazustoßen). Kein Team qualifiziert sich direkt für die Gruppenphase.

Top 10: Schönste Tore der Europa Conference League 2022/23

Wann sind die Spiele der Europa Conference League?

Die Spiele der UEFA Europa Conference League werden am Donnerstag neben den Partien der UEFA Europa League ausgetragen, allerdings steigt das Finale eine Woche nach dem Endspiel der UEFA Europa League. Die Spiele der beiden Wettbewerbe werden im Prinzip gleichmäßig zwischen den beiden Anstoßzeiten aufgeteilt: 18:45 Uhr MEZ und 21:00 Uhr MEZ.

Kalender 2022/23: Spieltage & Auslosungen

Warum wurde die Europa Conference League eingeführt?

Die neue Struktur der UEFA-Klubwettbewerbe garantiert, dass mindestens 34 Nationalverbände der UEFA in einem oder mehreren Wettbewerben in der Gruppenphase vertreten sind.

In der UEFA Champions League wird es in der Gruppenphase mindestens 14 nationale Meister geben, in der Gruppenphase der UEFA Europa League sind es zumindest acht bis elf nationale Meister und in der Gruppenphase der neuen UEFA Europa Conference League zwischen neun und zwölf. Alle Mitgliedsverbände haben das Recht, ihre Teams für die drei Wettbewerbe zu melden, die Quoten der Verbände bleiben davon unberührt.

UEFA-Präsident Aleksander Čeferin sagte: "Der neue UEFA-Klubwettbewerb erleichtert den Zugang zum Europapokal mehr denn je. Es wird mehr Spiele für mehr Klubs geben und in den Gruppenphasen werden mehr Verbände als bisher vertreten sein."

Was bekommt der Gewinner der Europa Conference League?

Der Sieger dieses Wettbewerbs darf in der folgenden Saison an der Gruppenphase der UEFA Europa League teilnehmen, sofern er sich nicht über die nationale Meisterschaft für die UEFA Champions League qualifiziert hat.

So feiert West Ham seinen Triumph

Welchen Einfluss hatte die Einführung der Europa Conference League auf Champions League und Europa League?

Die Einführung der Europa Conference League hatte keinerlei Einfluss auf die Champions League. Dafür wird die Gruppenphase der Europa League von bisher 48 auf 32 Teams reduziert – also auf acht Gruppen zu je vier Mannschaften.

Die acht Gruppensieger der Europa League qualifizieren sich direkt für das Achtelfinale. Vor dem Achtelfinale der Europa League werden zwischen den acht Gruppenzweiten der Europa League und den acht drittplatzierten Teams der Gruppenphase der Champions League acht weitere Plätze in den Play-offs der K.-o.-Runde vergeben.

Wie klingt die Hymne der UEFA Europa Conference League?

Die Europa Conference League nutzt die gleiche Hymne wie die Europa League, die von Michael Kadelbach komponiert und in Berlin aufgenommen wurde.