Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Stoch schockt Spanien

Veröffentlicht: Donnerstag, 9. Oktober 2014, 22.56MEZ
Slowakei - Spanien 2:1
Miroslav Stoch gelang in der 87. Minute der Siegtreffer gegen ein enttäuschendes spanisches Team, das in der Qualifikation seit acht Jahren ungeschlagen war.
von Graham Hunter
aus dem Štadión MŠK Žilina
Stoch schockt Spanien
So feierte die Slowakei ihren überraschenden Erfolg ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

SlowakeiSpanien

Tore2
 
1
Ballbesitz (%)33
 
67
Versuche gesamt5
 
26
Versuche auf das Tor4
 
10
Versuche am Tor vorbei1
 
7
Abgeblockte Schüsse0
9
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken3
 
19
Abseits1
 
2
Gelbe Karten4
 
3
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls15
 
16
Erlittene Fouls16
 
14

Tabellen

SSI Err
Veröffentlicht: Donnerstag, 9. Oktober 2014, 22.56MEZ

Stoch schockt Spanien

Slowakei - Spanien 2:1
Miroslav Stoch gelang in der 87. Minute der Siegtreffer gegen ein enttäuschendes spanisches Team, das in der Qualifikation seit acht Jahren ungeschlagen war.

Spanien verliert sein erstes Qualifikationsspiel seit Oktober 2006
Der eingewechselte Miroslav Stoch sorgt in der 87. Minute für die erste Pleite der Spanier nach 35 Spielen ohne Niederlage
Paco Alcácer hatte zuvor in der 82. Minute ausgleichen können
Juraj Kucka hatte die Slowakei (17.) in Führung gebracht
Nächste Spiele: Belarus - Slowakei, Luxemburg - Spanien (12. Oktober)

Ein spätes Tor von Miroslav Stoch bescherte den Spaniern die erste Niederlage in einem Qualifikationsspiel für WM oder EM seit 36 Spielen und sorgte für eine Riesenüberraschung in Gruppe C.

Die letzte Niederlage hatten die Spanier im Oktober 2006 mit 0:2 in Schweden kassiert und auch diesmal schienen die Gäste ihren Kopf noch einmal aus der Schlinge gezogen zu haben, als Paco Alcácer in der 82. Minute die slowakische Führung durch Juraj Kucka ausgleichen konnte. Doch fünf Minuten später gelang dem eingewechselten Stoch der Siegtreffer auf Vorarbeit von Michal Ďuriš.

Die Slowaken setzten von Beginn an auf Konter und wären damit schon frühzeitig fast erfolgreich gewesen, doch Iker Casillas parierte großartig gegen Róbert Maks Volley.

Dann rasierte Diego Costa mit einem Kopfball den Pfosten und Andrés Iniesta verpasste mit einem Fernschuss den Kasten von Matúš Kozáčik denkbar knapp. Das Spiel schien zu kippen, doch plötzlich lagen die Slowaken in Führung. Nach einem Foul von Sergio Busquets tippte Vladimír Weiss den Freistoß zu Kucka, dessen Flatterball zum 1:0 Casillas alt aussehen ließ. 

Spanien forcierte nun das Tempo, aber die Slowakei zeigte kämpferisch eine grandiose Leistung. Zudem zeigte Matúš Kozáčik noch vor der Pause bei einem Kopfball von Costa und einem Volley von Busquets großartige Paraden.

Auch nach der Pause durfte der Torhüter sein Können mehrfach unter Beweis stellen, als er zweimal Costa und Cesc Fàbregas mit seinen Reflexen zur Verzweiflung trieb. Erst acht Minuten vor dem Ende musste sich Kozáčik geschlagen geben, als Jordi Alba auf Alcácer flankte und der Jungstar eiskalt zum Ausgleich einschoss.

Doch damit fanden sich die Slowaken und vor allem der eingewechselte Stoch nicht ab. Ďuriš spielte auf der rechten Seite einen Doppelpass mit Marek Hamšík und brachte den Ball auf den langen Pfosten, wo Stoch einnickte und einen denkwürdigen Abend in Zilina krönte.

Letzte Aktualisierung: 09.09.15 12.41MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2016/matches/round=2000446/match=2013842/postmatch/report/index.html#stoch+schockt+spanien

Aufstellungen

Slowakei

Slowakei

Spanien

Spanien

23
KozáčikMatúš Kozáčik (TW)
1
CasillasIker Casillas (TW) (K)
2
PekaríkPeter Pekarík
2
AlbiolRaúl Albiol
Substitution58
3
ŠkrtelMartin Škrtel (K)
3
PiquéGerard Piqué
4
ĎuricaJán Ďurica
5
Sergio BusquetsSergio Busquets
5
GyömberNorbert Gyömber
Yellow Card90+1
6
IniestaAndrés Iniesta
7
WeissVladimír Weiss
Substitution54
8
KokeKoke
15
HubočanTomáš Hubočan
Yellow Card37
10
FàbregasCesc Fàbregas
17
HamšíkMarek Hamšík
16
JuanfranJuanfran
Substitution81
19
KuckaJuraj Kucka
Yellow Card4
Goal17
Substitution83
18
Jordi AlbaJordi Alba
20
MakRóbert Mak
Substitution61
19
Diego CostaDiego Costa
Yellow Card90+1
22
PečovskýViktor Pečovský
21
David SilvaDavid Silva
Yellow Card44
Substitution71

Ersatzspieler

12
NovotaJán Novota (TW)
13
De GeaDavid de Gea (TW)
1
MuchaJán Mucha (TW)
23
CasillaKiko Casilla (TW)
6
SaboErik Sabo
4
AzpilicuetaCésar Azpilicueta
8
GuédéKarim Guédé
7
Raúl GarcíaRaúl García
9
ŠestákStanislav Šesták
9
Paco AlcácerPaco Alcácer
Substitution71
Goal82
10
StochMiroslav Stoch
Substitution61
Goal87
Yellow Card87
11
Pedro RodríguezPedro Rodríguez
Substitution58
11
NemecAdam Nemec
12
BernatJuan Bernat
13
KissFilip Kiss
Substitution83
14
A. IturraspeAnder Iturraspe
14
JakubkoMartin Jakubko
15
BartraMarc Bartra
16
MichalíkĽubomír Michalík
17
RodrigoRodrigo
21
ĎurišMichal Ďuriš
Substitution54
20
Santi CazorlaSanti Cazorla
Substitution81
Yellow Card90+3
22
CarvajalDani Carvajal

Trainer

Ján Kozák (SVK) Vicente del Bosque (ESP)

Schiedsrichter

Björn Kuipers (NED)

Schiedsrichter-Assistenten

Sander van Roekel (NED), Erwin Zeinstra (NED)

Vierter Offizieller

Mario Diks (NED)

Zusätzliche Assistenten

Richard Liesveld (NED), Peter Janssen (NED)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung