UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Italien - Wales 1:0: Dritter Sieg für die Azzurri

Italien gewinnt bei der UEFA EURO 2020 auch sein drittes Gruppenspiel gegen Wales.

Matteo Pessina erzielte bei dieser Begegnung in Rom das goldene Tor.
Highlights: Italien - Wales 1:0

Dank eines Tores von Matteo Pessina gewinnt Italien in Gruppe A bei der UEFA EURO 2020 auch sein drittes Spiel gegen Wales und wird mit neun Punkten souveräner Gruppensieger.

Italen - Wales: So lief das Spiel


Spiel in Kürze

Nachdem sich die Italiener schon nach den ersten beiden Partien für das Achtelfinale qualifiziert hatten, setzte Trainer Roberto Mancini auf eine stark veränderte Startelf. Dementsprechend brauchte die Squadra Azzurra ein wenig, um ins Spiel zu finden. Erster brauchbarer Abschluss war nach einer Viertelstunde ein Distanzschuss von Emerson, den Keeper Danny Ward jedoch entschärfen konnte.

Nachdem auf der Gegenseite Chris Gunter in der 27. Minute nach einem Eckball nur knapp über das Gehäuse geköpft hatte, gingen die Italiener in der 39. Minute in Führung: Nach einem Freistoß von Marco Verratti verlängerte Pessina den Ball ins lange Eck. Richtig gefährlich wurde es auch in der 53. Minute als ein Freistoß von Federico Bernardeschi aus knapp 30 Metern an den linken Außenpfosten klatschte.

Bitter wurde es für Wales zwei Minuten später, als Ethan Ampadu nach einem Foul an Bernardeschi des Feldes verwiesen wurde. In der 65. Minute verpasste Andrea Belotti gegen Ward das 2:0, ehe Gareth Bale in der 76. Minute die Riesenchance zum Ausgleich liegen ließ, als er den Ball über das Gehäuse knallte.

Gruppe A Jetzt live

Spiele S Siege S Unentschieden U Niederlagen N Tore Gegentore Tordifferenz Punkte Pkt.
ITA Italien
Spielt derzeit
3 3 0 0 7 0 7 9
WAL Wales
Spielt derzeit
3 1 1 1 3 2 1 4
SUI Schweiz
Spielt derzeit
3 1 1 1 4 5 -1 4
TUR Türkei
Spielt derzeit
3 0 0 3 1 8 -7 0

Star des Spiels: Federico Chiesa (Italien)

Federico Chiesa mit seiner Auszeichnung
Federico Chiesa mit seiner AuszeichnungUEFA via Getty Images

"Tatkräftig, ständig bemüht, Flanken reinzuschlagen. Eine wirklich beständige Leistung."
Jean-François Domergue, Technischer Beobachter der UEFA

Jeder Heineken Star des Spiels bei der UEFA EURO 2020

Reaktionen

Roberto Mancini, Trainer Italien: "Also besser als heute hätte es nicht laufen können. Wir hätten noch ein Tor mehr erzielen können, aber sie haben das ganze Spiel über gut verteidigt."

Italiens Trainer Roberto Mancini
Italiens Trainer Roberto ManciniGetty Images

Gareth Bale, Kapitän Wales: "Wir wussten, es wird ein schweres Spiel mit viel Arbeit in der Verteidigung, wir sind müde, aber stolz und sind Zweiter, das ist richtig klasse."

Aaron Ramsey, Mittelfeldspieler Wales: "Über weite Strecken des Spiels war es hart. Wir hatten es mit einer großartigen Mannschaft zu tun. 30 Spiele ungeschlagen zu bleiben, ist eine tolle Leistung, daher muss man fair sein. Wir haben wieder einmal großen Charakter bewiesen, dieses Team - man kann nie an unserem Charakter zweifeln, denn wir geben alles auf dem Platz. Für uns war es wichtig, kompakt zu stehen und zu versuchen, ein paar Chancen zu kreieren. Wir haben eine gute Balance, wir müssen nur noch konstanter in den Spielen sein."

Wichtige Statistiken

Aufstellungen

Italien: Donnarumma (89. Sirigu) - Tolói, Bonucci (46. Acerbi), Bastoni, Emerson - Pessina (87. Castrovilli), Jorginho (75. Cristante), Verratti - Chiesa, Belotti, Bernardeschi (75. Raspadori)

Wales: Ward - Gunter, Rodon, Ampadu - C. Roberts, Allen (86. Levitt), Morrell (60. Moore), N. Williams (86. Davies) - Bale (86. Brooks), Ramsey, James (74. Wilson)

Nächste Spiele

Italien - gegen Österreich, London am 26. Juni
Wales - gegen Dänemark, Amsterdam am 26. Juni