UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Trzcianka-Kids fördern gesunden Lebensstil

Mit einem speziellen Turnier im polnischen Trzcianka haben Kinder durch die Initiative Respect your Health erneut auf einen gesunden Lebensstil hingewiesen.

Eine Partie beim Turnier "Gramy z sercem" (Mit Herz spielen) in Trzcianka
Eine Partie beim Turnier "Gramy z sercem" (Mit Herz spielen) in Trzcianka ©streetfootballworld

Die Initiative Respect your Health - Euroschools 2012 hat vor der UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine weiter positive Auswirkungen - polnische Kinder halfen bei einem speziellen Turnier mit, die Botschaft zu verbreiten.

Das Turnier "Gramy z sercem" (Mit Herz spielen) in Trzcianka in der Nähe von Poznan war eine viertägige Veranstaltung für Fußballfans, mit sieben- und achtjährigen Kindern in der Hauptrolle. Zudem gab es eine Wohltätigkeitskomponente, da der junge Dominik, der an Skoliose leidet, unterstützt wurde.

Vor der Veranstaltung hatte ein eigens organisierter Malwettbewerb über Fairplay stattgefunden, und die Resultate wurden während der vier Tage zur Schau gestellt. Ein Gesundheitsquiz mit wahren und falschen Antworten wurde veranstaltet, und diejenigen mit den besten Ergebnissen erhielten T-Shirts zu Respect your Health.

Das Turnier erwies sich als durchschlagender Erfolg: "Ich hatte niemals gedacht, dass Gesundheit so viel Spaß machen könnte. Die Denksportaufgaben waren cool", sagte Janek, ein junger Teilnehmer bei "Gramy z sercem".

Die Initiative Respect your Health - Euroschools 2012 fördert ein gesundheitsbewusstes Leben unter Kindern und ihren Familien. Der Fokus liegt dabei auf Rauchprävention, guter Ernährung, Maßhalten beim Alkoholkonsum und der Ermutigung zur körperlichen Betätigung.

Das Programm Respect your Health, das von UEFA-Partner streetfootballworld sowie der Volunteers for Sport Foundation in Polen koordiniert wird, weist Schulen, Nichtregierungsorganisationen und ortsansässige Trainer dazu an, Sport mit Aktivitäten zur Gesundheitserziehung zu kombinieren. Als Teil von Respect your Health wurde die UEFA EURO 2012 zur rauchfreien Veranstaltung erklärt.