Celsinho bekommt Chance bei Sporting

Sporting Clube de Portugal hat Mittelfeldspieler Celsinho vom FC Lokomotiv Moskva verpflichtet und den Brasilianer mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet.

Der Sporting Clube de Portugal hat Mittelfeldspieler Celsinho vom FC Lokomotiv Moskva verpflichtet und den Brasilianer mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet.

Neuverpflichtungen
Der 18-Jährige, der bei seinem einjährigen Russlandaufenthalt in nur vier Ligaspielen einmal traf, bestand zuerst die medizinische Untersuchung, ehe er sich mit Sporting über die vertraglichen Angelegenheiten einigte. Nach seinem Wechsel von Associação Portuguesa de Desportos zu Lokomotiv hatte er gesagt: "Das wird eine wertvolle Erfahrung. Ich bin noch nicht bereit, direkt zu einem großen europäischen Verein zu wechseln. Wenn ich mich gut einlebe, werde ich in Russland bleiben." Sporting, das in der Gruppenphase in die UEFA Champions League einsteigt, startete mit einem 4:1-Sieg über A. Académica de Coimbra in die neue Saison.

Oben