Spielerauszeichnungen in der #UCL: Zahlen und Fakten

Alle wichtigen Informtionen zu den zwölf Spielern, die im Rennen um die positionsbezogenen Spieler-Auszeichnungen 2018/19 sind.

©UEFA.com

Für die UEFA Champions League-Saison 2018/19 kämpfen jeweils drei Spieler um die vier Platzierungspreise. UEFA.com hat die Statistiken, die für die Nominierung der einzelnen Spieler verantwortlich waren. 

DIE ZEHN BESTEN SPIELER AUF JEDER POSITION

TORHÜTER

Alisson Becker (Liverpool)
Spiele: 13
Minuten: 1170
Spiele zu Null: 6
Gegentore: 12

Hugo Lloris (Tottenham)
Spiele: 11
Minuten: 979
Spiele zu Null: 4
Gegentore: 15

Marc-André ter Stegen (Barcelona)
Spiele: 11
Minuten: 990
Spiele zu Null: 6
Gegentore: 9

VERTEIDIGER

Trent Alexander-Arnold (Liverpool)
Spiele: 11
Minuten: 922
Spiele zu Null: 7
Gegentore: 6
Tore: 0
Vorlagen: 4

Matthijs de Ligt (Ajax, jetzt Juventus)
Spiele: 11
Minuten: 990
Spiele zu Null: 3
Gegentore: 13
Tore: 2
Vorlagen: 0

Virgil van Dijk (Liverpool)
Spiele: 12
Minuten: 1080
Spiele zu Null: 5
Gegentore: 12
Tore: 2
Vorlagen: 2

MITTELFELDSPIELER

Frenkie de Jong (Ajax, jetzt Barcelona)
Spiele: 11
Minuten: 986
Tore: 0
Vorlagen: 0

Christian Eriksen (Tottenham)
Spiele: 12
Minuten: 1003
Tore: 2
Vorlagen: 4

Jordan Henderson (Liverpool)
Spiele: 11
Minuten: 799
Tore: 0
Vorlagen: 2

STÜRMER

Sadio Mané (Liverpool)
Spiele: 13
Minuten: 1152
Tore: 4
Vorlagen: 3

Lionel Messi (Barcelona)
Spiele: 10
Minuten: 837
Tore: 12
Vorlagen: 3

Cristiano Ronaldo (Juventus)
Spiele: 9
Minuten: 749
Tore: 6
Vorlagen: 2

Qualifikation inbegriffen

Und was sagst du?

Mit dem Hashtag #UEFAawards kannst du auf FacebookTwitter und Instagram mitreden.

Oben