Auftritt der Imagine Dragons beim Finale der UEFA Champions League

Die Imagine Dragons werden vor dem Endspiel der UEFA Champions League in Madrid mit einer spektakulären Performance auftreten.

©UEFA.com

Die mit den Grammy Awards ausgezeichneten Imagine Dragons werden vor dem Endspiel der UEFA Champions League in Madrid mit einer spektakulären Performance auftreten.

Die Band, die für ihre Superhits "Believer", "Radioactive" und "Thunder" bekannt ist, wird am Samstag, den 1. Juni kurz vor dem Anpfiff die Bühne im Estadio Metropolitano in Madrid betreten. Der Frontmann der Band, Dan Reynolds, sagte: "Es ist uns eine Ehre, bei der von Pepsi präsentierten Eröffnungsfeier des Endspiels der UEFA Champions League vor einigen der leidenschaftlichsten Sportfans der Welt zu spielen. Wir werden in Madrid eine tolle Show machen."

Die bereits im vierten Jahr von Pepsi präsentierte Eröffnungszeremonie des Endspiels der UEFA Champions League lässt die Welt der Musik, der Unterhaltung und des Sports mit einer energiegeladenen Performance einiger der größten Künstler der Musikbranche verschmelzen.

"Es ist extrem bereichernd, zusammen mit Pepsi die Eröffnungszeremonie des Endspiels der UEFA Champions League 2019 zu gestalten", sagte Guy Laurent Epstein, Marketingdirektor der UEFA Events SA. "Zum vierten Mal in Folge wird die Eröffnungsfeier Musik, Unterhaltung und Sport in einem fantastischen Erlebnis für die Fans vereinen – und Pepsi ist für uns der perfekte Partner bei der Umsetzung dieses Events."

Der Auftritt von Dua Lipa im letzten Jahr
Der Auftritt von Dua Lipa im letzten Jahr

"Der Auftritt von Dua Lipa im letzten Jahr war ein voller Erfolg, denn ihre Performance war unser bisher meistgesehener Einzelspot in den sozialen Medien. Wir wissen, dass Imagine Dragons bei ihrem Auftritt im Rahmen der Eröffnungsfeier die Fans mitreißen und ihnen eine unvergessliche Rock-Show bieten werden."

Das diesjährige Finale wird in über 200 Länder und Gebiete weltweit übertragen. Imagine Dragons wird rund zehn Minuten vor dem Anpfiff des wichtigsten Spiels der diesjährigen europäischen Klubfußballsaison die Bühne betreten.

Als Marke mit einer langen Tradition in der Musik und im Fußball gibt es nichts Größeres und Besseres für Pepsi als die Eröffnungszeremonie des Endspiels der UEFA Champions League", sagte Natalia Filippociants, Vizepräsidentin Marketing, Global Beverages, PepsiCo. "Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der UEFA bringen wir Live-Unterhaltung ins Stadion und können so auf eindrückliche Weise alles für die Leidenschaft, die wir und unsere Fans teilen, tun."

"Wir haben jedes Jahr neue Maßstäbe gesetzt und die Begeisterung im Stadion Minuten vor dem Anstoß weiter angeheizt. Wir konnten mit Imagine Dragons eine der aktuell größten Rockbands verpflichten, die Eröffnungsfeier vor dem mit Spannung erwarteten Endspiel mit uns zusammen zu gestalten. Dies ist auch ein echtes Zeichen für die heutige und künftige Qualität unserer Partnerschaft mit der UEFA."

Oben