#UCLfantasy 11. Spieltag: Das rät unser Scout

Bei zwei ausgeglichenen Halbfinals ist es besonders schwer, seinen 15-Mann-Kader für #UCLfantasy zusammenzustellen, unser Scout hilft euch dabei.

Der Scout baut auf Mohamed Salah und Sadio Mané
Der Scout baut auf Mohamed Salah und Sadio Mané ©Getty Images

Nur noch vier Teams sind im Rennen um die UEFA Champions League, dadurch wird es immer schwerer, die richtige Balance in eurem #UCLfantasy Kader zu finden. Unser Scout rät euch, vor allem im Mittelfeld zu investieren.

Jetzt #UCLfantasy spielen!

Torhüter

Bei beiden Spielen - Tottenham gegen Ajax und Barcelona gegen Liverpool – rät euch der Scout zu den Gästekeepern, zum Teil auch aus finanziellen Überlegungen. Andre Onana (€4.6m) von Ajax und Alisson Becker (€5.8m) von Liverpool sind einfach günstiger zu haben als Hugo Lloris und Marc-André ter Stegen. 

Abwehrspieler

In der Defensive empfiehlt unser Scout in Abwehrspieler mit Offensivpotenzial zu investieren. Da Jordi Alba mit €6.6m ein bisschen teuer ist, liegt bei Barcelona Clément Lenglet (€5.0m) nahe; bei Liverpool kommt man an den extrem offensivfreudigen Außenverteidigern Trent Alexander-Arnold (€5.7m) und Andrew Robertson (€5.6m) nicht vorbei, ihre zahlreichen Assists bringen wertvolle Punkte. Aber auch Ajax-Linksverteidiger Nicolás Tagliafico (€4.6m) wäre eine gute Alternative, günstig zu haben wäre auch sein Teamkollege Matthijs de Ligt (€4.8m).

Mittelfeldspieler

Hier heißt es Geld in die Hand nehmen und investieren: zum Beispiel in das geniale Liverpool-Duo Mohamed Salah (€11.1m) und Sadio Mané (€9.1m), die am Wochenende beide mehrfach getroffen haben. Da Harry Kane verletzt und Son Heung-Min gesperrt ist, böten sich bei den Spurs Christian Eriksen (€9.0m) und Lucas Moura (€7.9m) an. Bei Ajax hat Donny van de Beek (€5.5m) 12 seiner 35 Punkte in den K.o.-Runden auswärts geholt.

Stürmer

Da viele wichtige Spieler verletzt oder gesperrt sind, führt kein Weg an Lionel Messi (€11.8m) vorbei, zumal er in dieser Saison schon zehn Treffer erzielt hat. Besonders gerne trifft er gegen englische Klubs, in 32 Spielen war er 24 Mal erfolgreich. Tottenhams Fernando Llorente (€7.2m) dürfte von Beginn an ran dürfen, David Neres (€7.0m) von Ajax hat 19 seiner insgesamt 33 Punkte in den K.o.-Runden geholt.

Oben