Die UEFA-Toptorjäger 2018

Chelsea-Youngster Daishawn Redan aus den Niederlanden ist der erfolgreichste Torschütze in UEFA-Wettbewerben 2018.

©Getty Images

Drei der vergangenen fünf Jahre hat Cristiano Ronaldo als bester Torschütze in UEFA-Wettbewerben abgeschnitten, doch 2018 wurde er von mehreren Spielern abgehängt. Keiner traf so zuverlässig wie Chelseas Nachwuchsspieler Daishawn Redan.

Der Niederländer, der im Sommer 2017 von Ajax zu Chelsea wechselte und im Februar 2019 seinen 18. Geburtstag feiern wird, verhalf den Blues in der ersten Jahreshälfte zum Finaleinzug in der UEFA Youth League und zeigte auch beim Triumph bei der UEFA-U17-Europameisterschaft ansprechende Leistungen.

Redan-Treffer gegen Spanien bei der U17 EURO
Redan-Treffer gegen Spanien bei der U17 EURO

In der laufenden Saison hat er für Chelsea in der UEFA Youth League und für die Niederlande in der Qualifikation zur U19-EURO erneut seinen Torriecher unter Beweis gestellt. Hinter Redan folgt mit Ajax-Stürmer Nikita Tromp ein weiterer Oranje-Youngster.

Edin Džeko ist mit 13 Treffern auf dem dritten Platz. Er brachte es 2018 auf zehn Tore in der UEFA Champions League - eine Ausbeute, die auch Robert Lewandowski erreichte.

Wer soll ins Team des Jahres?

Edin Džeko erzielte 2018 zehn Tore in der #UCL
Edin Džeko erzielte 2018 zehn Tore in der #UCL©AFP/Getty Images

Top-Torjäger in UEFA-Wettbewerben 2018
19: Daishawn Redan (Chelsea/Niederlande) – 8 UYL, 5 U19, 6 U17
15: Nikita Tromp (Niederlande) – 15 WU17
13: Edin Džeko (Roma/Bosnien und Herzegowina) – 10 UCL, 3 UNL
12: Munas Dabbur (Salzburg) – 4 UCL, 8 UEL
12: Antoine Griezmann (Atlético Madrid/Frankreich) – 4 UCL, 6 UEL, 2 UNL
11: Michał Kubik (Record Bielsko-Biala/Polen) – 10 UFCL, 1 FEURO
11: Romée Leuchter (Niederlande) – 6 WU17, 5 WU19
11: Troy Parrott (Tottenham Hotspur/Republik Irland) – 3 UYL, 4 U19, 4 U17

Alle Tore von Ronaldo für Real und United
Alle Tore von Ronaldo für Real und United

Die letzten fünf Jahre
2017 27: Cristiano Ronaldo (Real Madrid/Portugal) – 19 UCL, 8 EQ
2016 18: Ada Hegerberg (Lyon/Norwegen) – 9 UWCL, 7 WEURO, 2 WOLT
2015 20: Robert Lewandowski (Bayern München/Polen) – 11 UCL, 9 EQ
2014 17: Cristiano Ronaldo (Real Madrid/Portugal) – 13 UCL, 2 SCUP, 2 EQ
2013 15: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) – 15 UCL

Bei den aufgeführten Teams handelt es sich nur um die Mannschaften, für die der Spieler im entsprechenden Jahr Tore in UEFA-Wettbewerben erzielt hat.

Schlüssel
EQ: European Qualifiers
FEURO: UEFA Futsal EURO (inkl. Qualifikation)
SCup: UEFA-Superpokal
UCL: UEFA Champions League (inkl. Qualifikation)
UEL: UEFA Europa League (inkl. Qualifikation)
UFCL: UEFA Futsal Pokal/UEFA Futsal Champions League
UNL: UEFA Nations League
UWCL: UEFA Women's Champions League
UYL: UEFA Youth League
U19: UEFA U19-Europameisterschaft (inkl. Qualifikation)
U17: UEFA U17-Europameisterschaft (inkl. Qualifikation)
WEURO: UEFA Women's EURO (inkl. Qualifikation)
WOLT: Europäisches Play-off für Olympische Spiele (Frauen)
WU19: UEFA U19-Europameisterschaft der Frauen (inkl. Qualifikation)
WU17: UEFA U17-Europameisterschaft der Frauen(inkl. Qualifikation)

Qualifikation für FIFA-Frauen-WM und FIFA-Futsal-WM oder FIFA-WM vor Einführung von unabhängigen European Qualifiers zählen statistisch nicht als UEFA-Wettbewerb.

Oben