Chelsea holt Lampard: Seine Erfolgsgeschichte in der #UCL

Frank Lampard ist als Spieler eine Legende bei Chelsea und gewann 2012 mit den Blues die UEFA Champions League, nun kehrt er als Trainer an die Stamford Bridge zurück.

©Getty Images

Frank Lampard ist neuer Cheftrainer von Chelsea, wo er einst als Spieler die UEFA Champions League gewann.

Er unterschrieb an der Stamford Bridge einen Dreijahresvertrag, und das nur zwölf Monate nach dem Beginn seiner Trainerkarriere bei Zweitligist Derby County. Der 41-Jährige kann sich damit nun auch in der UEFA Champions League beweisen, die er 2012 gewan . Lampard ist einer von nur 38 Spielern, die die Marke von 100 Einsätzen in der europäischen Königsklasse erreicht haben. Wir blicken zurück auf eine herausragende Spielerkarriere.

Spiele in der UEFA Champions League

Gesamt: 105
Chelsea: 102
Manchester City: 3

Tore

Chelsea: 23

Beste Saison: Sieger (Chelsea, 2012)

Zur Erinnerung ...

Als Lampard die Stamford Bridge im Jahr 2014 endgültig verließ, ging er als Rekordtorschütze der Blues (211 Treffer) – eine unglaubliche Auszeichnung für einen Mittelfeldspieler. Berühmt wurde er durch seinen unaufhaltsamen Drang zum Tor, den sein Onkel und Ex-Trainer bei West Ham, Harry Redknapp, so erklärte: "Wenn der Ball in den Strafraum kommt, ist er schon da und bringt sich in Stellung."

Frank Lampard: sechs großartige Tore
Frank Lampard: sechs großartige Tore

Lampard brillierte aber auch als Vorlagengeber, insgesamt bereitete er in der Premier League über 100 Treffer vor – viele vollendet durch seinen kongenialen Partner Didier Drogba. "Frank ist der beste Mittelfeldspieler, mit dem ich je gespielt habe", erzählte der Ivorer, "zudem ist er der intelligenteste und effizienteste", so Drogba über Lampard.

Sein Weg zu 100 Einsätzen

Der Sohn des ehemaligen West-Ham-Abwehrspielers Frank Lampard Senior startete seine Karriere in London beim Klub seines Vaters, ehe er 2001 für 13 extrem erfolgreiche Jahre zu Chelsea wechselte. Sein Debüt in der UEFA Champions League feierte er 2003/04, prompt führte er die Blues mit vier Toren bis ins Halbfinale. 2011/12 holte er gegen die Bayern den Titel und 2013/14 absolvierte er im Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain sein 100. Spiel in diesem Wettbewerb.

Frank Lampard am Ziel seiner Träume
Frank Lampard am Ziel seiner Träume©Getty Images

Seine besten Momente

  • Beim Triumph gegen die Bayern im 'Finale dahoam' 2012 trug Lampard die Kapitänsbinde. Im Elfmeterschießen verwandelte er seinen Strafstoß.

  • In der folgenden Saison führte er sein Team erneut als Kapitän zum Titel - diesmal allerdings in der UEFA Europa League mit einem 2:1-Endspielsieg gegen Benfica in Amsterdam. Im Halbfinale gegen Basel hatte Lampard drei Treffer vorbereitet.

  • Am 11. Mai 2013 übertraf er mit zwei Toren gegen Aston Villa den bisherigen Rekordtorschützen der Blues Bobby Tambling. 

José Mourinho und Frank Lampard
José Mourinho und Frank Lampard©AFP/Getty Images

Was andere über ihn sagen

"Ein wunderbares Beispiel englischer Führungsqualitäten – ihn auf dem Platz zu sehen, macht mich glücklich."
Carlo Ancelotti, Ex-Chelsea-Trainer

"Einer meiner besten Spieler, die ich je trainiert habe und einer der besten Profis aller Zeiten; eine Chelsea-Legende und eine Legende in der Premier League."
José Mourinho, Ex-Chelsea-Trainer

Oben