WM-Torschützen der #UCL-Teams

Tottenham, Paris und Barcelona stellen bei der FIFA-WM die bisher erfolgreichsten Torschützen. Ziemlich enttäuschend ist die Bilanz der Bayern-Spieler.

Harry Kane führt aktuell die Torschützenliste an
Harry Kane führt aktuell die Torschützenliste an ©Getty Images

146 Tore hat es bis zum Viertelfinale der FIFA-WM gegeben, mit 2,6 Treffern pro Partie ist der Schnitt nicht gerade berauschend.

Von den Vereinen, die nächste Saison sicher an der Gruppenphase der UEFA Champions League teilnehmen, wurden knapp die Hälfte aller Treffer markiert (70).

Heißester Anwärter auf die Torjägerkrone ist der Engländer Harry Kane mit sechs Treffern (3 davon per Elfmeter). Dank seiner starken Ausbeute gehört sein Klub Tottenham zu den drei Teams, deren Spieler bisher zehn Treffer markieren konnten.

#UCL-Vereine mit den meisten Torschützen bei der WM*

Coutinho sorgte schon für das ein oder andere Highlight
Coutinho sorgte schon für das ein oder andere Highlight©Getty Images

10: Tottenham, Paris, Barcelona
9: Real Madrid
7: Manchester United
6: Atlético
4: Manchester City, Liverpool
2: Dortmund, Juventus
1: CSKA Moskva, Napoli, Hoffenheim, Roma, Inter, Monaco

Das fällt auf

Starke WM: Kylian Mbappé
Starke WM: Kylian Mbappé©AFP
  • Vor vier Jahren stellte der FC Bayern noch ganze 18 (!) Torschützen bei der WM. Alleine fünf Treffer gingen damals auf das Konto von Thomas Müller. Bisher gab es von Spielern des Rekordmeisters noch kein einziges Tor. Letzte Hoffnung ist Corentin Tolisso (Frankreich).

  • Paris hat mit Kylian Mbappé (3), Edinson Cavani (3) und Neymar (2) noch Spieler im Turnier, die durchaus noch den ein oder anderen Treffer nachlegen könnten. Gut möglich, dass die Franzosen die Nachfolge des FC Bayern antreten werden.

  • Liverpools gefürchtetes Sturmtrio nahm den Torriecher auch zur WM mit. Mohamed Salah (2), Roberto Firmino und Sadio Mané blieben nicht ohne Torerfolg.

  • Barcelona und Manchester United sind ähnlich gut unterwegs wie vor vier Jahren.
  • Barcelona stellt auch die größte Anzahl individueller Torschützen (6: Yerry Mina, Philippe Coutinho, Luis Suárez, Lionel Messi, Paulinho und Ivan Rakitić)

*Nur Vereine, die bereits für die Gruppenphase qualifiziert sind

Oben