Wer darf den Pokal behalten?

Real Madrid kann den wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb 2017/18 zum dritten Mal in Folge gewinnen – in der Vergangenheit hätte das bedeutet, dass die Spanier den Pokal dann auch für immer behalten dürften.

©Getty Images

Real Madrid kann als erstes Team seit 1976 den wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb zum dritten Mal in Folge gewinnen – in der Vergangenheit hätte das bedeutet, dass die Spanier den Pokal dann auch für immer behalten dürften, jetzt aber nicht mehr.

Eine 1968/69 eingeführte Regelung besagte, dass jeder Klub, der den Pokal fünfmal oder dreimal in Folge (im Anschluss folgte ein neuer Zyklus) holt, die Trophäe für immer behalten darf. Doch diese Regelung (Artikel 11.1) wurde vor der Saison 2008/09 geändert und lautet jetzt …

"Der Originalpokal, der für die offizielle Pokalübergabe beim Endspiel und für andere offizielle, von der UEFA genehmigte Veranstaltungen verwendet wird, bleibt stets im Besitz der UEFA. Der Sieger erhält eine Nachbildung in Originalgröße, die Siegertrophäe der UEFA Champions League."

Vor der neuen Regelung sicherten sich fünf Vereine die jeweilige Haupttrophäe, weshalb sie im Besitz von Originalpokalen sind.

Real Madrid – bekam 1967 die Originaltrophäe (altes Design)
Ajax (dritter Titelgewinn in Folge, 1973)
Bayern München (dritter Titelgewinn in Folge, 1976)
AC Milan (fünfter Titelgewinn, 1994)
Liverpool (fünfter Titelgewinn, 2005)

Bayern Münchens Ehrenabzeichen
Bayern Münchens Ehrenabzeichen©Getty Images

Barcelonas fünfter Titel (2015) und Real Madrids fünfter Titel seit 1967 (2016) fielen in die Zeit nach der Regeländerung. Klubs, die den Pokal jetzt erstmals fünfmal oder dreimal in Folge gewinnen konnten, dürfen ein Ehrenabzeichen auf ihren Trikots tragen – 2015 trat Barcelona dem elitären Klub Real Madrid, AC Milan, Bayern, Liverpool und Ajax bei.

Meiste Triumphe im Pokal der europäischen Meistervereine/in der UEFA Champions League
Real Madrid 12
AC Milan 7
Barcelona, Bayern München, Liverpool 5

Meiste Triumphe in Folge im Pokal der europäischen Meistervereine/in der UEFA Champions League
Real Madrid 5 (1956–1960)
Ajax 3 (1971–1973)
Bayern München 3 (1974–1976)

Oben