Real Madrid zieht davon

Real Madrid setzte seine Dominanz fort und besiegelte seinen 11. Titel durch den Sieg im Elfmeterschießen gegen den Stadtrivalen Atlético Madrid, zudem gewann Real als erstes Team zum fünften Mal die UEFA Champions League.

Gareth Bale traf im Elfmeterschießen für Real Madrid
Gareth Bale traf im Elfmeterschießen für Real Madrid ©AFP/Getty Images

Real Madrid setzte seine Dominanz fort und besiegelte in Mailand seinen 11. europäischen Titel durch den Sieg im Elfmeterschießen gegen den Stadtrivalen Atlético Madrid. Zudem ist Real jetzt das erste Team, das in der Ära der UEFA Champions League den Pokal bereits fünf Mal gewonnen hat.

Bereits vor zwei Jahren in Lissabon behielt Real gegen Atlético die Oberhand. Damals begegneten sich zum ersten Mal zwei Vereine aus derselben Stadt in einem Europapokal-Finale - und schon in diesem Jahr gab es die Neuauflage dieser Partie. Real Madrid ist mit elf europäischen Titeln alleiniger Spitzenreiter, dahinter folgen der AC Milan mit sieben Titeln sowie Barcelona, Bayern München und Liverpool (je fünf Titel). Atlético dagegen hat nun insgesamt schon drei Europapokal-Endspiele verloren und zieht dadurch mit Barcelona gleich. Nur Juventus (sechs) sowie Bayern und Benfica (beide fünf) haben mehr Endspiele verloren.

In den nun 24 Spielzeiten in der Ära der UEFA Champions League zieht Real in Sachen Titel durch den diesjährigen Triumph wieder an Barcelona vorbei, nachdem die Katalanen vergangene Saison durch den Sieg gegen Juventus mit Madrid gleichgezogen waren. Seit 1992/93 haben sowohl Real als auch Barça und Juve je fünf Endspiele bestritten. Nur der AC Milan stand in diesem Zeitraum noch öfter im Finale (sechs Mal).

Vergangene Saison holte Barcelona den Titel
Vergangene Saison holte Barcelona den Titel©Sportsfile

Triumphe im wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb 
Real Madrid: 11 (14x im Finale)
Milan: 7 (11x im Finale)
Bayern München: 5 (10x im Finale)
Barcelona: 5 (8x im Finale)
Liverpool: 5 (7x im Finale)
Ajax: 4 (6x im Finale)
Internazionale Milano: 3 (5x im Finale)
Manchester United: 3 (5x im Finale)
Juventus: 2 (8x im Finale)
Benfica: 2 (7x im Finale)
Porto: 2 (2x im Finale)
Nottingham Forest: 2 (2x im Finale)
Borussia Dortmund: 1 (2x im Finale)
Celtic: 1 (2x im Finale)
Chelsea: 1 (2x im Finale)
Hamburger SV: 1 (2x im Finale)
Steaua București: 1 (2x im Finale)
Olympique de Marseille: 1 (2x im Finale)
Aston Villa: 1 (1x im Finale)
Crvena zvezda (Roter Stern Belgrad): 1 (1x im Finale)
Feyenoord: 1 (1x im Finale)

UEFA Champions League: Titel nach Vereinen
Real Madrid: 5 (5x im Finale)
Barcelona: 4 (5x im Finale)
Milan: 3 (6x im Finale)
Bayern München: 2 (5x im Finale)
Manchester United: 2 (4x im Finale)
Juventus: 1 (5x im Finale)
Ajax: 1 (2x im Finale)
Borussia Dortmund: 1 (2x im Finale)
Chelsea: 1 (2x im Finale)
Liverpool: 1 (2x im Finale)
Internazionale Milano: 1 (1x im Finale)
Porto: 1 (1x im Finale)
Olympique de Marseille: 1 (1x im Finale)

Oben