Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Chiellini: "Froh, noch am Leben zu sein"

Veröffentlicht: Mittwoch, 3. April 2013, 10.18MEZ
"Wir waren auf dieses Tempo von Bayern nicht vorbereitet", gab Giorgio Chiellini nach der 0:2-Niederlage von Juventus beim FC Bayern München zu. Im Rückspiel "müssen viele Dinge für uns laufen", so der Abwehrchef.
von Andy James
aus München
Chiellini: "Froh, noch am Leben zu sein"
Giorgio Chiellini sprach nach der Partie mit UEFA.com ©UEFA.com
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 3. April 2013, 10.18MEZ

Chiellini: "Froh, noch am Leben zu sein"

"Wir waren auf dieses Tempo von Bayern nicht vorbereitet", gab Giorgio Chiellini nach der 0:2-Niederlage von Juventus beim FC Bayern München zu. Im Rückspiel "müssen viele Dinge für uns laufen", so der Abwehrchef.

Nach der 0:2-Niederlage beim FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League war Giorgio Chiellini der einzige Juventus-Spieler, der sich der Presse stellte. Sein Team wäre in München um ein Haar aus dem Stadion geschossen worden, irgendwie konnte man den Schaden jedoch in Grenzen halten.

"Bayern hat heute Abend ein super Spiel abgeliefert. Sie haben eine Ausnahmemannschaft und haben eine solche Intensität in die Waagschale geworfen, das hatten wir nicht ganz erwartet. Vor allem waren wir auf dieses Tempo nicht für 90 Minuten vorbereitet", so der 28-Jährige im Gespräch mit UEFA.com

"Wir haben ganz sicher nicht unsere beste Leistung abgerufen. Die ganze Mannschaft hat heute nicht optimal funktioniert. Und so erklärt sich auch der Unterschied, den wir auf dem Platz gesehen haben", meinte Chiellini und fügte kämpferisch hinzu: "Letztendlich können wir froh sein, dass wir noch am Leben sind. Wenn wir im Rückspiel ein gutes Spiel zeigen, dann ist für uns noch Hoffnung da."

Und wie soll dies funktionieren? Bayern war den Italienern am Dienstagabend in allen Belangen überlegen und wenn es nächsten Mittwoch in Turin zum Rückspiel kommt, muss Juve auf die gesperrten Arturo Vidal und Stephan Lichtsteiner verzichten. "Im Rückspiel müssen wir ein höheres Tempo an den Tag legen, so wie es Bayern heute gemacht hat. Alle Spieler müssen eine andere, eine bessere Leistung zeigen."

"Es sind viele Dinge, die im Rückspiel für uns laufen müssen. Wir wissen, dass wir gegen eine sehr starke Mannschaft spielen müssen, aber wir sind sicher noch nicht tot."

Letzte Aktualisierung: 03.04.13 13.46MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1936766.html#chiellini+froh+noch+leben+sein