UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Jude Bellingham in der Champions League: Statistiken und Rekorde

Er ist der jüngste englische Torschütze in der Champions League aller Zeiten. Dortmunds Jude Bellingham hat früh angefangen, Rekorde aufzustellen.

Jude Bellingham bejubelt ein Tor in der diesjährigen UEFA Champions League
Jude Bellingham bejubelt ein Tor in der diesjährigen UEFA Champions League Getty Images

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Jude Bellingham zu den begehrtesten Fußballern Europas gehört. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund hat in diesem Jahr den nächsten Schritt geschafft und in der UEFA Champions League für Bestmarken gesorgt. UEFA.com hat die wichtigsten Meilensteine des englischen Nationalspielers.

Bellingham: Statistik in der Champions League

Einsätze: 21

Tore: 6
1. Dortmund - Man City 1:2, 14.04.21
2. Beşiktaş - Dortmund 1:2, 15.09.21
3. Dortmund - Kopenhagen 3:0, 06.09.22
4. Man City - Dortmund 2:1, 14.09.22
5. Sevilla - Dortmund 1:4, 05.10.22
6. Dortmund - Sevilla 1:1, 11.10.22

Jüngster englischer Torschütze in der Champions League

17 Jahre, 289 Tage
Dortmund - Man City 1:2, 14.04.21

Im Viertelfinal-Rückspiel 2020/21 markierte Bellingham gegen City sein erstes Tor in der Königsklasse und wurde der jüngste Torschütze Englands in der Geschichte der UEFA Champions League. Außerdem hatte noch nie ein jüngerer Spieler von Dortmund in diesem Wettbewerb getroffen.

Bellinghams Treffer 2021 gegen Man City

Jüngster englischer Spieler in der Startelf eines Champions-League-Spiels

17 Jahre, 113 Tage
Lazio - Dortmund 3:1, 20.10.20

Jüngster englischer Spieler in der Startelf während der K.-o.-Runde der Champions League

17 Jahre, 233 Tage
Sevilla - Dortmund 2:3, 17.02.21

Jüngster Spieler mit zehn Einsätzen in der Champions League

18 Jahre, 91 Tage
Dortmund - Sporting 1:0, 28.09.21

Jüngster englischer Torschütze in einem Auswärtsspiel der Champions League

18 Jahre, 78 Tage
Beşiktaş - Dortmund 1:2, 15.09.21

Jüngster Torschütze in zwei aufeinander folgenden Spielen der Champions League

Dieser Rekord wurde über zwei verschiedene Spielzeiten aufgestellt und beinhaltet seinen Debüttreffer gegen City und das Tor gegen Beşiktaş.

Erster englischer Teenager, der in drei verschiedenen Spielzeiten der Champions League trifft 

Bellingham hat in allen drei seiner bisherigen Champions-League-Spielzeiten mindestens ein Tor erzielt. Den Anfang machte er mit seinem Treffer gegen City im Viertelfinale 2020/21, anschließend traf er gegen Beşiktaş am 1. Spieltag 2021/22. Auch in der laufenden Saison gehörte er am 1. Spieltag zu den Torschützen.

So rundete Bellingham den BVB-Sieg ab

Meiste Champions-League-Tore eines englischen Teenagers

Bellingham feiert erst im Juni seinen 20. Geburtstag, hat aber schon jetzt sechs Champions-League-Tore auf dem Konto.

Zweitjüngster Spieler in der Startelf eines Champions-League-Viertelfinals

17 Jahre, 281 Tage
Man City - Dortmund 2:1, 06.04.21

Zweitjüngster Torschütze in einem K.-o.-Spiel der Champions League

17 Jahre, 289 Tage
Dortmund - Man City 1:2, 14.04.21

Drittjüngster Kapitän in der Geschichte der Champions League

19 Jahre, 98 Tage
Sevilla - Dortmund 1:4, 05.10.22

Laut Opta Sports gab es in der Champions League nur zwei jüngere Spieler, die die Kapitänsbinde trugen: Rúben Neves (Porto, 18 Jahre, 221 Tage) und Matthijs de Ligt (Ajax, 19 Jahre, 51 Tage)

Jude Bellingham nach seinem ersten Tor in der Champions League
Jude Bellingham nach seinem ersten Tor in der Champions LeagueAFP via Getty Images
Bellingham jubelt über seinen zweiten Treffer in der Königsklasse
Bellingham jubelt über seinen zweiten Treffer in der KönigsklasseGetty Images
So feierte er sein drittes Tor
So feierte er sein drittes TorBorussia Dortmund/Getty Images
Nummer vier!
Nummer vier!Getty Images
Bellingham nach seiner fünften Bude in der Champions League
Bellingham nach seiner fünften Bude in der Champions LeagueDeFodi Images via Getty Images
Bellingham mit Mats Hummels nach Tor Nummer sechs
Bellingham mit Mats Hummels nach Tor Nummer sechsDeFodi Images via Getty Images