UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League: Wo und wann wird gelost, welche Teams sind dabei?

Alle nötigen Informationen zur Auslosung der Gruppenphase der Champions League 2022/23.

UEFA via Getty Images

Die Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League 2022/23 wird am Donnerstag, den 25. August im türkischen Istanbul vorgenommen und ab 18.00 Uhr MEZ im Livestream übertragen.

Welche Teams sind bei der Auslosung der Gruppenphase in den Lostöpfen?

Bei der Auslosung sind 26 automatisch qualifizierte Mannschaften dabei sowie sechs Sieger der Play-off-Runde, die am 23. und 24. August ermittelt werden.

Die Teilnehmerliste ist vorbehaltlich der endgültigen Bestätigung durch die UEFA.

Topf 1
Real Madrid (ESP, Champions-League-Sieger)
Eintracht Frankfurt (GER, Europa-League-Sieger)
Manchester City (ENG)
AC Milan (ITA)
Bayern München (GER)
Paris Saint-Germain (FRA)
Porto (POR)
Ajax (NED)

Die Top 10 Tore der Champions League 2021/22

Weitere Töpfe
Liverpool (ENG)
Chelsea (ENG)
Barcelona (ESP)
Juventus (ITA)
Atlético de Madrid (ESP)
Sevilla (ESP)
RB Leipzig (GER)
Tottenham Hotspur (ENG)

Borussia Dortmund (GER)
Salzburg (AUT)
Shakhtar Donetsk (UKR)
Inter (ITA)
Napoli (ITA)
Sporting CP (POR)
Bayer Leverkusen (GER)
Marseille (FRA)
Club Brugge (BEL)
Celtic (SCO)

Wie die Auslosung der Gruppenphase der Champions League abläuft

  • An der Auslosung sind 32 Teams beteiligt: 26 steigen in der Gruppenphase ein, dazu kommen die sechs Sieger der Play-off-Duelle.
  • Die Mannschaften werden in vier Lostöpfe eingeteilt. In Topf 1 befinden sich der Titelverteidiger, der Sieger der UEFA Europa League sowie die Meister der sechs am höchsten platzierten Nationen, die sich nicht über einen der Titel 2021/22 qualifiziert haben; die Töpfe 2 bis 4 werden über die Klubkoeffizientenrangliste festgelegt.
  • Sollte ein Verband zwei Vertreter haben, werden Klubs gepaart, um ihre Spiele zwischen Dienstag und Mittwoch aufzuteilen. Bei Verbänden mit vier Vertretern wird es zwei Paarungen geben. Diese werden nach TV-Interesse vorgenommen.
  • Teams aus dem gleichen Verband können nicht aufeinandertreffen. Weitere Einschränkungen werden im Vorfeld der Auslosung bekanntgegeben.
Download: Champions League App


Wie geht es danach weiter?

Im Anschluss an die Auslosung wird der Spielplan der Gruppenphase festgelegt, der sich aufgrund der FIFA-WM 2022 über acht Wochen im Herbst erstreckt.

Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen das Achtelfinale.

Für die Gruppendritten geht es in der K.-o.-Phase der UEFA Europa League weiter, wo sie mit den Gruppenzweiten der UEFA Europa League um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen.

Wann sind die Termine der Gruppenphase?

Spieltag 1: 6./7. September
Spieltag 2: 13./14. September
Spieltag 3: 4./5. Oktober
Spieltag 4: 11./12. Oktober
Spieltag 5: 25./26. Oktober
Spieltag 6: 1./2. November
Auslosung Achtelfinale: 7. November

Wo ist 2023 das Finale der Champions League?

Das Finale der Champions League 2022/23 findet am 10. Juni 2023 im Atatürk Olympiastadion in Istanbul statt, Schauplatz des denkwürdigen Comebacks von Liverpool gegen den AC Milan im Endspiel 2005.