UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Luis García über das Duell Atlético gegen Liverpool

"Im Moment machen sowohl Atlético als auch Liverpool den Eindruck, als könnten sie die Champions League gewinnen", meint der Spanier, der für beide Klubs gespielt hat.

Viele fragen mich, ob diese Woche Atlético oder Liverpool die Daumen drücke. Das ist wie die Frage: "Wen magst du lieber, Papa oder Mama?"

Atlético wird immer einen Platz in meinem Herzen haben, weil meine Saison dort, 2002/03, es mir ermöglich hat, folgende Saison einen Stammplatz bei Barcelona zu ergattern. Damit ging für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung. Meine erste Wahl aber wird immer Liverpool sein – dort habe ich 2005 die Champions League gewonnen, außerdem haben meine Familie und ich uns dort unglaublich wohl gefühlt.

Angeblich singen sie in Anfield immer noch diesen Song: "Luis García, he drinks sangria, he came from Barça to Liverpool, he's five foot seven, he's football heaven…" Naja, ich bin zwar ein bisschen größer, aber ich trinke tatsächlich sehr gerne Sangria, vor allem im Sommer!

Im Moment machen sowohl Atlético als auch Liverpool den Eindruck, als könnten sie in dieser Saison die Champions League gewinnen. Atlético hat definitiv den besten Kader in La Liga und die Champions League liegt ihnen; sie waren in den letzten Jahren zweimal im Finale, hatten dann aber immer ziemlich viel Pech. Ich denke, dass sich das schon bald ändern könnte, eines Tages werden sie diesen Wettbewerb gewinnen. Aktuell aber würde ich Liverpool etwas stärker einschätzen, sie wirken unheimlich fit und strotzen nur so vor Selbstvertrauen.

 Highlights 2019/20: Liverpool - Atlético 2:3
 Highlights 2019/20: Liverpool - Atlético 2:3

Vor dieser Saison haben viele gesagt, Liverpool brauche neue Spieler, der Kader sei nicht groß genug, aber wenn man jetzt ihren Kader ansieht, stellt man fest, dass es fast dieselben Spieler sind, die die Champions League und die Premier League gewonnen haben. Wenn alle fit sind, kann diese Mannschaft großes leisten.

Alle Tore von Salah in der Champions League
Alle Tore von Salah in der Champions League

Liverpool hat zwar Sadio Mané, Mohamed Salah, Roberto Firmino und Diego Jota, aber ihre wahre Stärke liegt in ihrer Balance weiter hinten; Fabinho, Jordan Henderson, Naby Keïta und Curtis Jones im Mittelfeld, dazu die Außenverteidiger Andy Robertson und Trent Alexander-Arnold, zwei der besten in Europa.

Ich würde mich unheimlich freuen, wenn Liverpool diese Saison den Titel holt, weil sie in meinem Herzen immer noch die Nummer 1 sind. Aber wenn man bei Atlético bestehen möchte, muss man mindestens 120% geben.