UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Champions League Stürmer der Saison: Erling Haaland

Der Angreifer von Borussia Dortmund wurde zum Stürmer der UEFA Champions League 2021/22 gewählt.

UEFA Stürmer des Jahres 2020/21: Erling Haaland
UEFA Stürmer des Jahres 2020/21: Erling Haaland

Erling Haaland wurde zum Stürmer der UEFA Champions League 2020/21 gewählt.

Der 21-Jährige, der in der vergangenen Saison Torschützenkönig des Wettbewerbs wurde, setzte sich in der Abstimmung gegen Robert Lewandowski vom FC Bayern und Kylian Mbappé von Paris durch und ist damit der erste Norweger und BVB-Spieler, der eine UEFA-Auszeichnung erhält. Der Preis wurde ihm in einer Zeremonie im Rahmen der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase 2021/22 in Istanbul überreicht.

Steht Haaland in deinem Fantasy-Team?

Die Top-Ten

1 Erling Haaland (Dortmund) – 202 Punkte
2 Kylian Mbappé (Paris) – 154 Punkte
3 Robert Lewandowski (Bayern) – 104 Punkte
4
Lionel Messi (Barcelona, jetzt Paris) – 76 Punkte
5 Karim Benzema (Real Madrid) – 70 Punkte
6 Neymar (Paris) – 23 Punkte
7 Kai Havertz (Chelsea) – 16 Punkte
= Raheem Sterling (Man. City) – 16 Punkte
9 Mason Mount (Chelsea) – 6 Punkte
= Romelu Lukaku (Inter, jetzt Chelsea) – 6 Punkte

Champions-League-Zahlen 2020/21

Spiele: 8
Tore: 10
Assists: 2
Minuten pro Tor: 70,5
Trefferquote: 38,5 %

Lobeshymnen auf Erling Haaland

"Er ist im Moment einer der besten Stürmer der Welt, schon in seinem Alter. Er kann mit rechts, links, über Konter, im Strafraum treffen. Er ist ein fantastischer Stürmer, das weiß jeder."
Josep Guardiola, Trainer Manchester City

"Er hat so viel Talent. Er ist ein toller Typ mit einer großartigen Mentalität. Egal, welche Art von Fußball man spielt, er wird immer viele Tore schießen. Er ist so unglaublich stark und hat die Technik und das Tempo."
Jesse Marsch, Trainer Leipzig

 Erling Haaland   erhält die Auszeichnung
Erling Haaland erhält die AuszeichnungBorussia Dortmund via Getty Imag

"Er ist ein cooler Typ, der weiß, worum es geht. Erling ist sehr professionell. Ich bin immer einer der Ersten auf dem Trainingsplatz, aber er ist früher da. Er kommt auch an freien Tagen auf den Trainingsplatz. Er weiß, was wichtig und gut für ihn ist."
Roman Bürki, Torhüter Dortmund

So fiel die Entscheidung

Die Jury bestand aus...

  • 24 Trainern der Teams, die in diesem Sommer an der UEFA EURO 2020 teilgenommen haben
  • 80 Trainern der Klubs, die 2020/21 an der Gruppenphase der UEFA Champions League (32) und der UEFA Europa League (48) teilgenommen haben
  • 55 Journalisten, die von der European Sports Media Group (ESM) ausgewählt wurden, einer aus jedem UEFA-Mitgliedsverband

Die Jury-Mitglieder haben für jede Position ihre drei Top-Spieler gewählt, für den ersten Platz gibt es fünf Punkte, für den zweiten drei und für den dritten einen. Die Trainer durften keine Spieler ihres Teams wählen.

Die anderen Preisträger

UEFA Spieler des Jahres
UEFA Spielerin des Jahres
Trainer des Jahres der Männer
Trainer des Jahres der Frauen

Torhüter der Saison
Verteidiger der Saison
Mittelfeldspieler der Saison

Torhüterin der Saison
Verteidigerin der Saison
Mittelfeldspielerin der Saison
Stürmerin der Saison

Auszeichnung des UEFA-Präsidenten: die medizinischen Betreuer der dänischen Nationalelf, Simon Kjær

Letztjähriger Sieger

Bayerns Robert Lewandowski gewann 2019/20 den Preis als bester Stürmer. Lewandowski spielte eine grandiose Saison mit den Bayern und verhalf den Münchnern mit seinen Toren zum Triple, bestehend aus UEFA Champions League, Meisterschaft und DFB-Pokal. In seiner bislang besten Saison wurde der Pole bester Torschütze in der Bundesliga und in der UEFA Champions League.