UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Champions League Torhüter der Saison: Edouard Mendy

Edouard Mendy wurde zum besten Torhüter der UEFA Champions League 2020/21 gewählt.

UEFA Torhüter des Jahres 2020/21 - Edouard Mendy
UEFA Torhüter des Jahres 2020/21 - Edouard Mendy

Edouard Mendy wurde zum besten Torhüter der UEFA Champions League 2020/21 gewählt.

Der in Frankreich geborene senegalesische Nationalspieler ließ bei dieser Abstimmung seine Kollegen Ederson von Manchester City und Thibaut Courtois von Real Madrid hinter sich. Der Preis wurde dem 29-jährigen Mendy im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Champions-League-Saison 2021/22 in Istanbul überreicht.

Steht Mendy in deinem Fantasy-Team?

Die Top-Ten

1 Edouard Mendy (Chelsea) – 286 Punkte
2 Ederson (Man. City) – 154 Punkte
3 Thibaut Courtois (Real Madrid) – 96 Punkte
4 Keylor Navas (Paris) – 50 Punkte
5 Manuel Neuer (Bayern) – 36 Punkte
6 Jan Oblak (Atlético) – 35 Punkte
7 Gianluigi Donnarumma (Milan, jetzt Paris) – 20 Punkte
8 Marc-André ter Stegen (Barcelona) – 13 Punkte
9 Agustín Marchesín (Porto) – 4 Punkte
9 Alisson Becker (Liverpool) – 4 Punkte

Champions-League-Zahlen 2020/21

Einsätze: 12
Zu Null: 9
Gegentore: 3
Abgewehrte Schüsse: 91,2%

Lobeshymnen auf Edouard Mendy

"Er ist ein ziemlich entspannter Typ, aber ein sehr harter Arbeiter. Um ihn muss man sich nicht viel kümmern. Er hat ein Lächeln im Gesicht, deshalb ist es einfach positiv, so einen Spieler zu haben, der mit Begeisterung bei der Sache ist."
Frank Lampard, ehemaliger Trainer von Chelsea

 Edouard Mendy erhält die Auszeichnung vor dem 1. Spieltag
Edouard Mendy erhält die Auszeichnung vor dem 1. SpieltagUEFA via Getty Images

"Er ist ein kompletter Torhüter. Er ist mit seinen Füßen sehr stark. Er hat eine enorme Reichweite und die Art, wie er Flanken und hohe Bälle abfängt, mach ihn besonders. Er hat zudem die Qualitäten, um schwierige Momente zu überstehen. Wenn man schon verschiedene Drucksituationen im Leben hatte, so wie er, als er arbeitslos war, kannst du vieleicht besser mit Druck im Fußball umgehen."
Petr Čech, ehemaliger Torhüter von Chelsea

"Sein Engagement ist unglaublich. Edou hat eine starke Persönlichkeit, aber auf eine gute Art. Er ist sehr streng zu sich und anderen Spielern. Er blieb nur ein Jahr in Rennes, aber wir hatten das Gefühl, als ob er zehn Jahre hier gewesen wäre."
Olivier Sorin, Torwarttrainer von Rennes

So fiel die Entscheidung

Die Jury bestand aus...

  • 24 Trainern der Teams, die in diesem Sommer an der UEFA EURO 2020 teilgenommen haben
  • 80 Trainern der Klubs, die 2020/21 an der Gruppenphase der UEFA Champions League (32) und der UEFA Europa League (48) teilgenommen haben
  • 55 Journalisten, die von der European Sports Media Group (ESM) ausgewählt wurden, einer aus jedem UEFA-Mitgliedsverband

Die Jury-Mitglieder haben für jede Position ihre drei Top-Spieler gewählt, für den ersten Platz gibt es fünf Punkte, für den zweiten drei und für den dritten einen. Die Trainer durften keine Spieler ihres Teams wählen.

Die anderen Preisträger

UEFA Spieler des Jahres
UEFA Spielerin des Jahres
Trainer des Jahres der Männer
Trainer des Jahres der Frauen

Verteidiger der Saison
Mittelfeldspieler der Saison
Stürmer der Saison

Torhüterin der Saison
Verteidigerin der Saison
Mittelfeldspielerin der Saison
Stürmerin der Saison

Auszeichnung des UEFA-Präsidenten: Die medizinischen Betreuer der dänischen Nationalelf, Simon Kjær

Letztjähriger Sieger

Bayerns Manuel Neuer triumphierte 2019/20 als Torhüter der Saison. Neuer erlebte eine hervorragende Saison mit den Bayern, mit denen er das Triple aus UEFA Champions League, Bundesliga und DFB-Pokal gewann. Der 34-jährige Nationaltorhüter spielte jede Minute der triumphalen Europapokalsaison der Münchner, vor allem im Finale in Lissabon war er einfach nicht zu bezwingen.