UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Champions League: Die besten Spiele der Saison

Achterbahnfahrten und Action ohne Ende - in dieser Saison wurden wir Zeuge ein paar unfassbar unterhaltsamer Spiele.

Das Viertelfinal-Hinspiel zwischen Bayern und Paris war eines der spektakulärsten Spiele der Saison
Das Viertelfinal-Hinspiel zwischen Bayern und Paris war eines der spektakulärsten Spiele der Saison Getty Images

Die UEFA Champions League geizt nie mit spannenden und actionreichen Spielen und auch in der Saison 2020/21 sind die Fans wieder auf ihre Kosten gekommen.

Hier unsere Auswahl von zehn der besten Spiele der Saison. Unten kannst du auswählen, welche Partie dir am besten gefallen hat.

Bayern - Paris 2:3

Highlights: Bayern - Paris 2:3
Highlights: Bayern - Paris 2:3

07.04.2021, Viertelfinal-Hinspiel

Der Spielverlauf passte zum Schneesturm in München und wurde eine wilde Achterbahnfahrt. Der FC Bayern trat ohne die verletzte Torgarantie Robert Lewandowski an und vergab in 90 Minuten Chancen für mindestens vier Spiele. Kylian Mbappé zeigte den Hausherren, wie Effizienz funktioniert und Paris nahm einen schmeichelhaften 3:2-Vorsprung mit ins Rückspiel. "Wenn es 5:3 oder 6:3 ausgeht, kann sich keiner beschweren", meinte Thomas Müller nach dem Spiel.

Manchester City - Dortmund 2:1

Highlights: Manchester City - Dortmund 2:1 (2 Minuten)
Highlights: Manchester City - Dortmund 2:1 (2 Minuten)

06.04.2021, Viertelfinal-Hinspiel

Vor dem Spiel drehte sich fast alles um Erling Haaland, der vor seinem ersten Auftritt beim Ex-Klub seines Vaters stand. Dortmund hatte in der Bundesliga mit einigen Problemen zu kämpfen gehabt und reiste nicht gerade mit der breitesten Brust auf die Insel. Doch gegen das haushoch favorisierte Starensemble von City zeigte der BVB eine leidenschaftliche Vorstellung, die nur durch ein spätes Gegentor von Phil Foden noch getrübt wurde.

Juventus - Porto 3:2 (Gesamt: 4:4, Porto dank Auswärtstorregel weiter)

Highlights: Juventus - Porto 3:2 n.V.
Highlights: Juventus - Porto 3:2 n.V.

09.03.2021, Achtelfinal-Rückspiel

Noch ein temporeiches Hin und Her, das auch in einigen Jahren noch für eine Wiederholung in voller Länge taugen wird. Porto ging mit 1:0 in Führung, musste dann aber zu zehnt weiterspielen und Juve drehte den Spieß um. In der Nachspielzeit hatten die Portugiesen dank des zweiten Treffers von Sérgio Oliveira den längeren Atem. "Wir haben die DNA des FC Porto gezeigt und niemals aufgegeben", so ein begeisterter Trainer Sérgio Conceição.

Barcelona - Paris 1:4

Highlights: Barcelona - Paris 1:4 (2 Min.)
Highlights: Barcelona - Paris 1:4 (2 Min.)

16.02.2021, Achtelfinal-Hinspiel

Lionel Messi erzielte in seiner 17. Champions-League-Saison in Folge ein Tor, aber im Rampenlicht stand Mbappé, der Paris mit einem Dreierpack eine hervorragende Ausgangsbasis bescherte. Während Mauricio Pochettino einen tollen Einstand als Paris-Trainer in der Königsklasse feierte, meinte sein Gegenüber Ronald Koeman: "Das Ergebnis spiegelt die Überlegenheit von Paris wider." Die französische Zeitung Le Parisien titelte: "Mbappé ist der Messias".

Leipzig - Manchester United 3:2

Highlights: Leipzig - Man. United 3:2
Highlights: Leipzig - Man. United 3:2

08.12.2020, 6. Spieltag der Gruppenphase

"Man kann einer Mannschaft nicht einen 3:0-Vorsprung schenken und glauben, dass man diesen wieder aufholt", so Ole Gunnar Solskjær nach der Niederlage, die gleichzeitig das Aus von United bedeutete. Leipzig hatte den Engländern mit einem sehr aggressiven Auftreten den Zahn gezogen, musste in den letzten zehn Minuten aber richtig zittern, als United zu einem fulminanten Schlussspurt ansetzte und sogar noch genug Chancen hatte, um das Spiel zu gewinnen.

Manchester United - Paris 1:3

Zwei-Minuten-Highlights: Man. United - Paris 1:3
Zwei-Minuten-Highlights: Man. United - Paris 1:3

02.12.2020, 5. Spieltag der Gruppenphase

United hatte in Paris am 1. Spieltag einen 2:1-Sieg gelandet, doch die Franzosen ließen im Old Trafford die Muskeln spielen. "Wir haben fast unser bestes Niveau erreicht", so das Fazit von Neymar, der für die Gäste doppelt traf. Es war ein hochklassiges Spiel, in dem die Red Devils nach einer Stunde näher an der Führung waren. Ex-Paris-Torjäger Edinson Cavani fehlten nur Zentimeter zu einem sehenswerten Treffer, als sein Lupfer an die Latte ging.

İstanbul Başakşehir - Leipzig 3:4

Zwei-Minuten-Highlights: İstanbul Başakşehir - Leipzig 3:4
Zwei-Minuten-Highlights: İstanbul Başakşehir - Leipzig 3:4

02.12.2020, 5. Spieltag der Gruppenphase

İrfan Can Kahveci schrieb bei dem Spiel Geschichte, denn er wurde zum ersten Dreierpack-Torschützen der UEFA Champions League mit drei Treffern von außerhalb der Strafraumgrenze. Bitterer Beigeschmack: Er wurde auch der dritte Dreierpack-Torschütze, der den Platz trotzdem als Verlierer verlassen musste. Alexander Sørloth markierte in einem echten Thriller den Last-Minute-Siegtreffer für die Gäste und sorgte gleichzeitig für das Aus der Türken.

Mönchengladbach - Inter Mailand 2:3

Highlights: Mönchengladbach - Inter 2:3
Highlights: Mönchengladbach - Inter 2:3

01.12.2020, 5. Spieltag der Gruppenphase

Corriere dello Sport titelte nach dem Spiel: "Lukaku das Prachtstück!" Der Belgier hatte Inter mit seinen beiden Treffern vor einem vorzeitigen Aus bewahrt. Die Fohlenelf musste abermals Lehrgeld für mangelnde Chancenverwertung zahlen. Kurz vor dem Ende jubelte Gladbach kurzzeitig über einen vermeintlichen Ausgleich von Alessane Pléa, der jedoch nach VAR-Überprüfung zurückgenommen wurde.

Real Madrid - Inter Mailand 3:2

Highlights: Real Madrid - Inter 3:2
Highlights: Real Madrid - Inter 3:2

03.11.2020, 3. Spieltag der Gruppenphase

Nach zwei Spieltagen hatten Real und Inter noch keinen Sieg einfahren können und dementsprechend viel Druck war auch auf dem Kessel, als sich die beiden Schwergewichte in Madrid gegenüberstanden. Die Gastgeber gingen mit 2:0 in Führung, ehe die Italiener durch Lautaro Martínez und Ivan Perišić zum Ausgleich kamen. Die Erlösung für Real gab es erst in der 80. Minute durch Rodrygo: "Wir können sehr erleichtert sein", meinte Trainer Zinédine Zidane nach dem Schlusspfiff. Ohne diesen Treffer wäre Reals Saison wohl schon sehr frühzeitig beendet gewesen.

Salzburg - Bayern 2:6

Highlights: Salzburg - Bayern 2:6
Highlights: Salzburg - Bayern 2:6

03.11.2020, 3. Spieltag der Gruppenphase

Beim Schützenfest in Salzburg feierte der FC Bayern den 14. Sieg in der UEFA Champions League hintereinander und sorgte für einen neuen Wettbewerbsrekord. Das Ergebnis fiel am Ende deutlich zu hoch aus, denn die Österreicher hatten dem FCB über weite Strecken große Probleme bereitet. "6:2 klingt nach einem Spaziergang", so Hansi Flick nach der Partie, "aber es war keiner. Für den neutralen Zuschauer war es ein tolles Spiel, für uns Trainer eher nicht so."