UEFA Spieler des Jahres: Was spricht für Manuel Neuer?

Manuel Neuer gehört zu den drei Kandidaten bei der Wahl zum UEFA Spieler des Jahres 2019/20. Welche Fakten hat er auf seiner Seite?

UEFA

Manuel Neuer ist einer der drei Kandidaten bei der Wahl zum UEFA Spieler des Jahres 2019/20, neben Kevin De Bruyne und Robert Lewandowski. Warum hat es der Torwart verdient? UEFA.com hat Fakten, Zahlen & Zitate.

Nominierte der Positions-Auszeichnungen


Jordan Maciel, Bayern-Reporter UEFA.com

Neuer nimmt in Lissabon den Henkelpott in Empfang
Neuer nimmt in Lissabon den Henkelpott in EmpfangUEFA via Getty Images

Bei der Endrunde in Lissabon lieferte Neuer drei herausragende Spiele ab und ebnete Bayern den Weg zum sechsten Triumph in der Königsklasse. Ohne seine Glanzparaden in kritischen Phasen gegen Barcelona, Lyon und Paris hätten die Spiele auch anders ausgehen können. Neuer ist einer von nur fünf Spielern, die bei beiden Triple-Siegen 2012/13 und 2019/20 zum Einsatz kamen.

2019/20 in Zahlen

Errungenschaften: Sieger UEFA Champions League, Meister der Bundesliga, DFB-Pokal-Sieger

UEFA Champions League
Einsätze: 11
Gegentore: 8
Spiele ohne Gegentreffer: 6

Bundesliga
Einsätze: 33
Gegentore: 31
Spiele ohne Gegentreffer: 15

Denkwürdige Momente

Neuer im Endspiel gegen Paris
Neuer im Endspiel gegen ParisPOOL/AFP via Getty Images

1. Bei den bisher größten Erfolgen in seiner Karriere (Champions League 2013 und FIFA-WM 2014) musste Neuer bei der Pokalübergabe Philipp Lahm den Vortritt lassen. Nach seinem herausragenden Auftritt gegen Paris mit Paraden gegen Mbappé und Neymar gebührte die Ehre in Lissabon ihm allein.

2. Seine stärkste Leistung in der UEFA Champions League 2019/20 zeigte Neuer im Halbfinale gegen Lyon. Bayern erwischte nicht den besten Tag, konnte sich aber auf "Neuer the Wall" verlassen. In den Geschichtsbüchern wird sich der 3:0-Erfolg als komfortabler Sieg lesen, doch ohne Neuers Fähigkeiten und Reaktionsvermögen hätte Lyon schon früh mit zwei Toren führen können.

UEFA Spieler des Jahres 2019/20: Die Nominierten
UEFA Spieler des Jahres 2019/20: Die Nominierten

3. Die Statistik am Ende der Saison unterstreicht Neuers tolle Leistungen. In der UEFA Champions League 2019/20 musste er im Schnitt nur alle 123 Minuten hinter sich greifen und in der Bundesliga blieb er in fast der Hälfte aller Spiele ohne Gegentor.

Zitate über Neuer

"'Manu ist eine Klasse für sich. Er war die gesamte Saison 2019/20 in einer Superform. Das war Wahnsinn, einfach unglaublich. Natürlich ist Robert Lewandowski ein herausragender Torjäger, aber für mich wäre der Weltfußballer in diesem Jahr Manuel Neuer."
Joachim Löw, Bundestrainer

Neuer mit Oliver Kahn
Neuer mit Oliver KahnBongarts/Getty Images

"Manuel ist einmalig. Bei Bayern München wird ein Torwart nicht permanent beschäftigt. Aber wenn er gebraucht wird, dann muss er da sein. So etwas macht einen Weltklassetorwart aus. Wenn ein Stürmer eine Eins-gegen-eins-Situation mit Manuel hat, dann ist es kein Vergnügen. Wenn man schaut, was er alles gewonnen hat und wie er an diesen Erfolgen beteiligt war, kann man sagen, dass er zu den ganz ganz Großen aller Zeiten gehört."
Oliver Kahn, ehemaliger Torwart des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft

"Manuel Neuer war auf jeden Fall zum falschen Zeitpunkt in absoluter Topform. Die Qualität von ihm [im Finale gegen Paris] war wieder unglaublich. Er spielt auf dem allerhöchsten Niveau, das ist fast schon ein bisschen Wettbewerbsverzerrung."
Thomas Tuchel, Trainer von Paris